Logic Pro X: Arbeiten mit Producer Kits

Arbeiten mit Producer Kits

Wenn du eine Drummer-Spur zu deinem Projekt hinzufügst, werden ein Drummer und ein Standard-Patch geladen, das mit diesem Drummer verknüpft ist. Hast du einen akustischen Drummer ausgewählt, basiert das Standard-Patch auf einem Stereo-Mixdown des kompletten Drumkit- oder Percussion-Mix, der mit mehreren Mikrofonen aufgenommen wurde. Diese Patches sind optimiert und empfehlen sich für Performances. Das ursprüngliche Producer-Patch (Producer Kit) bietet vollständigen Zugriff auf alle Mix-Optionen.

Wichtig: Wenn du Producer Kits verwendest, solltest du dich vergewissern, dass der Plug-In-Latenzausgleich in den allgemeinen Audioeinstellungen auf „All“ eingestellt ist. So stellst du sicher, dass in einem mit mehreren Mikrofonen aufgenommenem Drumkit-Mix alle Channel-Strips phasenkohärent wiedergegeben werden.

Für den Einsatz live empfiehlt es sich, Stereo-Mixdown-Patches oder das Unmixed+ Producer-Patch in der Bibliothek zu verwenden. Manche Patches enthalten unter Umständen Plug-In-Latenzausgleich, dies lässt sich jedoch durch Aktivieren des Low-Latency-Modus kompensieren. Klicke auf die Taste „Low-Latency-Modus“ in der Steuerleiste oder aktiviere das Markierungsfeld „Low-Latency-Modus“ in den allgemeinen Audioeinstellungen.

Hinweis: Producer Kits sind erst verfügbar, nachdem du zusätzlichen Inhalt geladen hast.

Auf Producer Kits zugreifen

  • Klicke auf die Taste „Bibliothek“ in der Steuerungsleiste und wähle die Patch-Kategorie „Producer Kits“.

    Producer Kits werden in der Bibliothek durch ein „+“ am Ende des Patch-Namens gekennzeichnet. Es gibt ein originales Producer-Patch für jedes Stereo-Mixdown-Patch.

    Abbildung. Bibliothek mit Anzeige der Producer Kits

    Durch Auswählen eines Producer Kits erhältst du vollständigen Zugriff auf alle 15 einzelnen Drum-Mikrofon-Channel-Strips und jegliche Effekt-Plug-Ins und Routings. Du hast auch Zugriff auf zusätzliche Einstellungen für Mikrofon und Raumklang und zusätzliche Drumkit-Elemente für den Austausch im Drum Kit Designer.

    Nach der Auswahl eines Producer Kits für deinen Drummer wird beim Wechsel der Drummer zum entsprechenden Producer Kit gewechselt.

    Abbildung. Nebeneinander angeordnete Mixer mit Anzeige eines Producer Kits und Stereo-Mixdown-Kits
Veröffentlichungsdatum: 13.09.2019
Hilfreich?