iCloud: Ein iCloud-Speicherupgrade durchführen

Ein iCloud-Speicherupgrade durchführen

Wenn du dich für iCloud anmeldest, erhältst du automatisch 5 GB kostenlosen Speicher. Dein iCloud-Speicher wird für iCloud-Backup, iCloud Drive, iCloud-Fotomediathek, in iCloud gespeicherte App-Daten und Dokumente in iCloud und iCloud Mail (dein @icloud.com E-Mail-Account) verwendet. Du kannst jederzeit ein Speicherupgrade durchführen. Weitere Informationen dazu findest du im Apple Support-Artikel iCloud-Speicherpläne und -preise.

Auf deinem iOS-Gerät

  1. Gehe zu „Einstellungen“ > [Dein Name] > „iCloud“ > „Speicher“ (oder „Einstellungen“ > „iCloud“ > „Speicher“) und tippe auf „Mehr Speicher kaufen“ oder „Speicherplan ändern“.

  2. Wähle die gewünschte Speichermenge aus, tippe (oben rechts) auf „Kaufen“ und folge den angezeigten Anweisungen.

Auf deinem Mac

  1. Wähle im Menü „Apple“ > „Systemeinstellungen“, klicke auf „iCloud“ und anschließend auf „Verwalten“.

  2. Klicke auf „Mehr Speicher kaufen“ oder „Speicherplan ändern“ (oben rechts).

  3. Wähle die gewünschte Speichermenge aus und folge den angezeigten Anleitungen.

Auf deinem Windows-Computer

  1. Öffne iCloud für Windows und klicke auf „Speicher“.

  2. Klicke auf „Zusätzlichen Speicherplatz kaufen“ oder „Speicherplan ändern“.

  3. Wähle die gewünschte Speichermenge aus und folge den angezeigten Anweisungen.

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2017
Hilfreich?
46% der Personen fanden dies hilfreich.