Final Cut Pro X: Einblenden von detaillierten Informationen beim Trimmen

Einblenden von detaillierten Informationen beim Trimmen

Wenn du genauere visuelle Informationen zu Schnitten zusammenhängender oder verbundener Clips erhalten möchtest, kannst du die zweigeteilte Anzeige im Viewer verwenden. Beispielsweise zeigt diese zweiteilige Anzeige für einen einfachen Schnitt im Modus „Länge ändern“ den Endpunkt des linken Clips und den Startpunkt des rechten Clips.

Der Viewer mit zweiteiliger Anzeige

Diese Anzeige ist für Schnitte in den Modi „Länge ändern“ „Schnittmarke verschieben“, „Clipinhalt verschieben“ und „Clip verschieben“ sowie beim Trimmen im Präzisionseditor verfügbar.

  1. Wähle „Final Cut Pro“ > „Einstellungen“ oder drücke die Tastenkombination „Befehl-Komma“ (,).

  2. Klicke auf „Bearbeitung“.

  3. Aktiviere im Abschnitt „Timeline“ das Feld „Detailliertes Trimming-Feedback einblenden“.

    Diese zweigeteilte Anzeige wird im Viewer immer dann eingeblendet, wenn du eine der unterstützten Schnitttechniken verwendest oder im Präzisionseditor trimmst.

    Tipp: Du kannst mit der Wahltaste die Anzeige des detaillierten Trimming-Feedbacks während der Bearbeitung direkt ändern. Wenn die Anzeige des detaillierten Trimming-Feedbacks aktiviert ist, drücke die Wahltaste, um es zu deaktivieren. Wenn das detaillierte Trimming-Feedback deaktiviert ist, drücke die Wahltaste, um in der Anzeige zwischen dem Endpunkt des linken Clips und dem Startpunkt des rechten Clips zu wechseln.

Veröffentlichungsdatum: 09.05.2018
Hilfreich?