Preisgestaltung für iPhone-Serviceleistungen

Preisgestaltung für Reparaturleistungen von Apple in Liechtenstein

iPhone-Reparaturen

Die hier aufgeführten Preise gelten für von Apple durchgeführte iPhone-Reparaturen. Die Preisgestaltung und Geschäftsbedingungen anderer Service Provider können von diesen abweichen. Serviceleistungen für Ihr iPhone sind unter Umständen durch die Garantie oder geltende Verbraucherschutzgesetze abgedeckt. 

Apple-Reparaturbedingungen lesen
Weitere Informationen zu Verbraucherschutzgesetzen
Serviceanfrage stellen

Preisgestaltung für iPhone-Displayreparaturen

Die folgenden Displayreparaturpreise gelten, wenn:

  • das Display aufgrund eines Unfallschadens oder unsachgemäßer Handhabung ausgetauscht werden muss. Unfallschäden werden nicht von der Apple-Garantie abgedeckt. 
  • das Display nicht mehr reagiert und Ihr iPhone nicht durch die Apple-Garantie oder Verbraucherschutzgesetze abgedeckt ist.

Wenn Ihr iPhone zusätzliche Schäden aufweist, die sich nicht auf das Display beschränken, sehen Sie bei den Gebühren für "Sonstiger Schaden" nach.

iPhone-Modell Nur Displayreparatur Sonstiger Schaden
iPhone XS Max 365,60 CHF 645,60 CHF
iPhone XS 315,60 CHF 595,60 CHF
iPhone XR 225,60 CHF 445,60 CHF
iPhone X 315,60 CHF 595,60 CHF
iPhone 8 Plus 195,60 CHF 445,60 CHF
iPhone 8 175,60 CHF 385,60 CHF
iPhone 7 Plus 195,60 CHF 385,60 CHF
iPhone 7
175,60 CHF 355,60 CHF
iPhone 6s Plus
195,60 CHF 365,60 CHF
iPhone 6s
175,60 CHF 335,60 CHF
iPhone 6 Plus 175,60 CHF 365,60 CHF
iPhone 6 155,60 CHF 335,60 CHF
iPhone SE, iPhone 5s,
iPhone 5c
155,60 CHF 295,60 CHF

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und beinhalten die jeweils geltende Mehrwertsteuer sowie eine Versandgebühr in Höhe von 16,60 CHF, die nur anfällt, wenn Ihr iPhone verschickt werden muss. Wenn Ihr iPhone ersetzt werden muss, erhalten Sie ein Ersatzgerät, das entweder neu oder neuwertig ist. Wenn die Beschädigung Ihres iPhone durch einen erheblichen Unfallschaden oder unsachgemäße Behandlung verursacht wurde, stehen Ihnen möglicherweise keine Serviceleistungen zur Verfügung.

iPhone-Modell bestimmen
Preisgestaltung für iPhone-Reparaturen in anderen Ländern
Bildschirmreparatur

Batterieserviceleistung – Liechtenstein

Batterieserviceleistungen für Ihr iPhone sind unter Umständen durch die Garantie oder geltende Verbraucherschutzgesetze abgedeckt. Anderenfalls müssen Sie eine Gebühr für Batterieserviceleistungen außerhalb der Garantie in der unten angegebenen Höhe zahlen.

Wenn Ihr iPhone Beschädigungen aufweist, die den Batterieaustausch erschweren können (etwa einen gesprungenen Bildschirm), muss dieses Problem vor dem Austausch der Batterie behoben werden. In manchen Fällen sind mit der Reparatur Kosten verbunden.

iPhone-Modell Batterieservice außerhalb der Garantie
iPhone X, iPhone XS, iPhone XS Max,
iPhone XR
69 CHF
iPhone SE,
iPhone 6, iPhone 6 Plus,
iPhone 6s, iPhone 6s Plus,
iPhone 7, iPhone 7 Plus,
iPhone 8, iPhone 8 Plus,
und alle anderen qualifizierten Modelle
49 CHF

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken und beinhalten die jeweils geltende Mehrwertsteuer. Apple berechnet eine Versandgebühr in Höhe von 16,60 CHF, wenn Ihr iPhone versendet werden muss. 

Batterie-Serviceanfrage stellen

Weitere Serviceleistungen

Möglicherweise müssen an Ihrem iPhone andere Reparaturen durchgeführt werden, etwa an der Home-Taste, der rückseitigen Kamera oder wegen eines Flüssigkeitsschadens. 

Nicht jeder Schaden ist reparabel. Wenn die Beschädigung Ihres iPhone durch einen massiven Unfallschaden verursacht wurde oder Ihr Gerät aufgrund nicht autorisierter Modifikationen nicht mehr funktionsfähig ist, müssen Sie möglicherweise ein Ersatzgerät erwerben. 

Apple Support kontaktieren
Zurück zur iPhone-Serviceseite
Anspruch auf Service und Support prüfen

AirPods

Weitere Informationen und Preise finden Sie auf der AirPods-Serviceseite.

So funktioniert es

Wenn Sie eine Displayreparatur oder einen Batterieersatz anfordern, wird Ihre Kreditkarte mit einem temporären Autorisierungsbetrag belastet, der die Höchstgebühr für Reparaturen abdeckt. Dieser Autorisierungsbetrag deckt sämtliche weitere Schäden ab, die möglicherweise während der Reparatur festgestellt werden. Wenn Ihr iPhone keinen weiteren Schaden aufweist, wird Ihnen lediglich die Gebühr für die angeforderte Displayreparatur oder Batterieserviceleistung in Rechnung gestellt.