AirPort Extreme Basisstation: So aktivieren Sie Cisco VPN-Verbindungen

Sie sollten Ciscos VPN-Client-Software verwenden, um eine Cisco VPN-Verbindung über eine AirPort Extreme Basisstation herzustellen. Hinweis: Achten Sie darauf, dass in den Einstellungen des Cisco VPN-Clients die Option "NAT-T" aktiviert ist.

Hinweis

: Manche Konfigurationen von Unternehmens-Firewalls können Probleme mit der Cisco VPN-Software verursachen.

Bitte wenden Sie sich an den AppleCare Support, wenn Sie keinen Cisco VPN-Server über die Cisco VPN-Client-Software und eine AirPort Extreme Basisstation kontaktieren können. Dieses Dokument wird aktualisiert, sobald weitere Informationen vorliegen.

Dieses Dokument wird aktualisiert, sobald neue Informationen erhältlich sind.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Veröffentlichungsdatum: