Beim Kauf eines neuen iPhone oder iPad temporären iCloud-Speicher erhalten

Wenn du ein neues iPhone oder iPad kaufst, kannst du temporären iCloud-Speicher erhalten, um Daten von deinem derzeitigen Gerät auf das neue zu übertragen. Erfahre, ob du für ein temporäres Backup qualifiziert bist, wie du es erstellst und wie lange es verfügbar ist.

Du musst folgende Bedingungen erfüllen, um temporären iCloud-Speicher zu erhalten


Erstellen eines temporären Backups deines derzeitigen iPhone oder iPad

  1. Wähle „Einstellungen“ > „Allgemein“.
  2. Scrolle nach unten und tippe auf „Transfer or Reset [Device]“ ([Gerät]-Daten übertragen oder zurücksetzen).
  3. Tippe unter „Für neues [Gerät] vorbereiten“ auf „Los geht's“.
    iPhone mit dem Bildschirm für die Vorbereitung für ein neues iPhone
  4. Wenn „iCloud-Backup ist deaktiviert“ angezeigt wird, tippe auf „Backup für Übertragung aktivieren“.
    • Wenn dein iCloud-Speicher nicht ausreicht, wird dir die Nachricht angezeigt, dass du für kostenfreien zusätzlichen iCloud-Speicher qualifiziert bist. Tippe auf „Weiter“.
    • Wird dir diese Nachricht nicht angezeigt, hast du genügend iCloud-Speicher zum Erstellen eines iCloud-Backups für dein iPhone oder iPad.
  5. Warte, bis das Backup fertiggestellt ist.

Frist für die Wiederherstellung des temporären Backups

Du hast 21 Tage Zeit, um dein temporäres Backup auf deinem neuen iPhone oder iPad wiederherzustellen, bevor dein temporärer iCloud-Speicher ungültig wird und dein Backup dauerhaft gelöscht wird.

Lösche die Daten auf deinem derzeitigen iPhone oder iPad nicht, bis dein temporäres Backup auf deinem neuen Gerät wiederhergestellt wurde.

Wird dein neues iPhone oder iPad nicht innerhalb 21 Tagen geliefert, kannst du die Frist bis zur Löschung deines temporären Backups um 21 Tage verlängern. Gehe auf deinem derzeitigen iPhone oder iPad auf „Einstellungen“, und tippe auf „Mein Backup länger aufheben“.

Wende dich an den Apple Support, um die Frist bis zur Löschung deines temporären Backups zu verlängern, damit es dir noch länger für die Wiederherstellung zur Verfügung steht.


Wiederherstellung deines neuen iPhone oder iPad aus dem temporären Backup

  1. Schalte dein neues iPhone oder iPad ein, und folge den Bildschirmanweisungen zum Starten der Einrichtung.
  2. Tippe auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“.
  3. Melde dich mit deiner Apple-ID und deinem Passwort bei iCloud an.
  4. Wähle dein neuestes iCloud-Backup aus.
  5. Warte, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

Was passiert mit dem temporären iCloud-Speicher nach Wiederherstellung aus dem Backup?

Nachdem das temporäre Backup auf deinem neuen iPhone oder iPad wiederhergestellt wurde, ist es noch sieben Tage lang verfügbar, bevor es endgültig gelöscht wird.

Wenn du dein Gerät weiterhin mittels iCloud-Backups sichern möchtest, kannst du zu iCloud+ wechseln.

Veröffentlichungsdatum: