Gruppentextnachricht mit dem iPhone, iPad oder iPod touch benennen

Mit iOS und iPadOS kannst du eine beliebige Gruppentextnachricht benennen und ein Foto hinzufügen, damit die Gruppe leichter zu finden ist.

Eine Gruppentextnachricht benennen

Du kannst eine Gruppen-iMessage benennen, sofern alle ein Apple-Gerät wie ein iPhone, iPad oder einen iPod touch verwenden. Du kannst SMS/MMS-Gruppennachrichten oder iMessage-Konversationen mit nur einer Person nicht benennen.

Die Gruppen-iMessage öffnen

Tippe auf die Gruppensymbole oben in der Konversation. Wenn du iOS 14 oder früher verwendest, tippe auf die Symbole oben in der Konversation und dann auf die Info-Taste. 

iPhone, das die Infotaste in einer Gruppentextnachricht zeigt

Auf "Namen und Foto ändern" tippen

Die Option "Namen und Foto ändern" wird in blauer Schrift unter den Gruppensymbolen und Namen der Personen in der Konversation angezeigt. 

Beachte, dass du Gruppen-iMessages benennen kannst, jedoch keine SMS/MMS-Gruppennachrichten. Um eine Gruppentextnachricht zu benennen, muss jeder ein iPhone, iPad oder einen iPod touch verwenden.

iPhone, das zeigt, wie Name und Foto von Gruppentext geändert werden

Einen Namen und ein Foto für die Gruppe hinzufügen

Nachdem du den Namen für die Gruppe eingegeben hast, tippe auf die Kamerataste, um ein Foto aufzunehmen. Oder wähle ein Foto aus, das du bereits besitzt. Du kannst auch ein Emoji oder Memoji für dein Gruppenfoto auswählen. 

Wenn du fertig bist, tippe auf "Fertig".

iPhone, das zeigt, wie ein Name und ein Foto zur Gruppenkonversation hinzugefügt wird

Veröffentlichungsdatum: