AMD-Grafikkarten mit Microsoft Windows auf Mac Pro (2019) verwenden

Grafikkarten von AMD funktionieren möglicherweise nicht unter Microsoft Windows, wenn dein Apple-MPX-Modul und die zugehörigen Treiber ebenfalls installiert sind.

Wenn du eine handelsübliche Grafikkarte von AMD auf deinem Mac Pro (2019) installierst, treten beim Ausführen von Microsoft Windows über Boot Camp möglicherweise die folgenden Symptome auf:

  • Kein Bild auf irgendeinem Display, das mit der installierten AMD-Grafikkarte verbunden ist
  • Kein Bild auf irgendeinem Display, das mit einem Thunderbolt 3-Anschluss an deinem Mac verbunden ist

Wenn du deine AMD-Grafikkarte eines Drittanbieters mit Windows verwenden möchtest, gehe folgendermaßen vor, um das Apple-MPX-Modul und dessen Treiber zu entfernen. Installiere anschließend deine AMD-Karte mit den zugehörigen Treibern.

Ggf. HDMI zur Videoübertragung verwenden

Wenn du deine AMD-Grafikkarte bereits installiert hast und jetzt kein Bild auf deinen angeschlossenen Displays angezeigt wird, kannst du auch HDMI zur Videoübertragung verwenden, anstatt deine AMD-Karte zu entfernen:

  1. Halte den Ein-/Ausschalter an deinem Mac so lange gedrückt, bis dein Mac sich ausschaltet (bis zu 10 Sekunden). 
  2. Trenne alle Displays von deinem Mac, und verbinde ein Display mit dem HDMI-Anschluss am MPX-Modul.
  3. Starte deinen Mac unter Windows neu. Nun sollte auf deinem Display ein Bild zu sehen sein.
  4. Wenn du deine AMD-Grafikkarte für Video verwenden möchtest, führe die folgenden Schritte in Microsoft Windows aus.

Das MPX-Modul und dessen Treiber entfernen

  1. Klicke in der Systemsteuerung auf "Programme" und dann auf "Programme und Funktionen".
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Programm mit der Bezeichnung "AMD Radeon Software", und wähle "Ändern".
  3. Klicke auf "Clean Uninstall" (Saubere Deinstallation) und befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiber zu entfernen.
  4. Fahre deinen Mac herunter, und entferne das MPX-Modul.

Durch das Entfernen des MPX-Moduls und dessen Treiber können die Thunderbolt 3-Anschlüsse oben und hinten am Mac nicht mehr für Video verwendet werden.

Die AMD-Grafikkarte und ihre Treiber installieren

  1. Sofern noch nicht geschehen, installiere deine AMD-Karte. 
  2. Verbinde dein Display mit der AMD-Karte.
  3. Starte deinen Mac unter Windows.
  4. Windows sollte dich automatisch auffordern, die Treiber für die AMD-Karte zu installieren. Ist dies nicht der Fall, lade und installiere die jeweiligen Treiber von der AMD-Website (Abschnitt "Treiber und Support").
  5. Starte deinen Mac unter Windows neu.

 


Weitere Informationen

Wenn du wieder dein MPX-Modul anstelle deiner AMD-Karte verwenden möchtest, sind die Schritte so ähnlich wie oben beschrieben, allerdings in umgekehrter Reihenfolge:

  1. Deinstalliere die Treiber für deine AMD-Karte, und starte deinen Mac neu.
  2. Fahre deinen Mac herunter, installiere das MPX-Modul und entferne die AMD-Karte.
  3. Verbinde dein Display mit dem HDMI-Anschluss am MPX-Modul, und starte den Mac neu.
  4. Lade die neuesten AMD-Grafiktreiber herunter, und installiere sie für den Mac Pro.
  5. Starte den Mac neu. Du kannst jetzt einen anderen Videoanschluss verwenden, falls du HDMI nicht nutzen möchtest.

Weitere Informationen zur Verwendung von PCIe-Karten von Drittanbietern in deinem Mac Pro.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: