Batterie und Leistung des iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max

Erfahren Sie mehr über das neue integrierte Software- und Hardwaresystem, mit dem beim iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max Leistungsauswirkungen reduziert werden, wenn die Batterie chemisch altert.

Das neue integrierte Software- und Hardwaresystem ist automatisiert, immer aktiv und sorgt für die bestmögliche Leistung, wenn die Batterie im Laufe der Zeit chemisch altert. Der Energiebedarf des iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wird dynamisch überwacht und die Leistung wird so verwaltet, dass sie diesem Bedarf in Echtzeit nachkommen kann. Das System ist fortgeschrittener als bisherige iPhone-Batterie- und Energieverwaltungssysteme und ermöglicht die Reduzierung von Leistungsauswirkungen durch alternde Batterien auf dem iPhone.

Leistung bei alternder Batterie

Auch wenn die Leistungsauswirkungen so weit wie möglich reduziert werden, kann sich der Alterungsprozess der Batterie letztendlich trotzdem deutlich bemerkbar machen, möglicherweise auch nur vorübergehend. Je nach Zustand der Batterie und Nutzung des iPhone äußert sich dies beispielsweise durch langsameres Starten von Apps, niedrigere Bildraten, geringeren Durchsatz von drahtlosen Daten, Dimmen der Hintergrundbeleuchtung oder niedrigere Lautstärke.

Batteriezustand auf dem iPhone überprüfen

Alle wiederaufladbaren Batterien verschleißen mit der Zeit und haben eine begrenzte Lebensdauer. Kapazität und Leistung nehmen letztendlich ab, sodass die Batterien ausgetauscht werden müssen. Um mehr über den Batteriezustand Ihres iPhone zu erfahren und herauszufinden, ob ein Austausch der Batterie empfohlen wird, rufen Sie "Einstellungen" > "Batterie" > "Batteriezustand" auf.

Wenn die Leistung Ihres iPhone durch eine gealterte Batterie beeinträchtigt wird und Sie Unterstützung beim Austausch der Batterie benötigen, kontaktieren Sie den Apple Support, um Informationen zu Serviceoptionen zu erhalten.

Weitere Informationen

Veröffentlichungsdatum: