Mit der Funktion "Schnellstart" Daten von deinem vorherigen iOS-Gerät auf dein neues iPhone oder iPad oder deinen neuen iPod touch übertragen

Wenn du ein iPhone, iPad oder einen iPod touch mit iOS 11 oder neuer verwendest, kannst du dein neues iOS-Gerät automatisch einrichten lassen.

Die Funktion "Schnellstart" bietet die Möglichkeit, ein neues iOS-Gerät schnell und einfach mithilfe der Informationen auf deinem aktuellen Gerät einzurichten.* Danach kannst du die restlichen Daten und Inhalte aus deinem iCloud-Backup auf dem neuen Gerät wiederherstellen. 

Wenn du dein neues iPhone mithilfe deines aktuellen iPhone einrichtest und auf beiden Geräten iOS 12.4 oder neuer installiert ist, kannst du mit der Funktion "Schnellstart" die iPhone-Daten übertragen. Damit lassen sich alle Daten drahtlos von deinem aktuellen an das neue iPhone senden.

Dafür werden beide Geräte beansprucht. Wähle also einen Zeitpunkt, zu dem du dein aktuelles Gerät ein paar Minuten lang nicht nutzen musst.

 

Schnellstart verwenden

  1. Schalte das neue Gerät ein, und halte es an das aktuelle Gerät, auf dem iOS 11 oder neuer installiert ist. Auf deinem aktuellen Gerät wird der Schnellstart-Bildschirm angezeigt, der die Option anbietet, das neue Gerät mit der Apple-ID einzurichten. Stelle sicher, dass es sich um die richtige Apple-ID handelt, und tippe anschließend auf "Weiter". Wenn die Option zum Fortfahren auf dem aktuellen Gerät nicht angezeigt wird, vergewissere dich, dass Bluetooth aktiviert ist.
  2. Auf dem neuen Gerät wird nun eine Animation angezeigt. Halte dein aktuelles Gerät über das neue Gerät, und zentriere dann die Animation im Sucher. Warte auf die Nachricht "Auf dem neuem [Gerät] abschließen". Wenn du die Kamera deines aktuellen Geräts nicht verwenden kannst, tippe auf "Manuell authentifizieren", und folge den angezeigten Anweisungen. 
  3. Gib den Code deines aktuellen Geräts auf dem neuen Gerät ein, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  4. Folge den Anweisungen zur Einrichtung von Face ID oder Touch ID auf deinem neuen Gerät.
  5. Gib das Passwort für deine Apple-ID auf dem neuen Gerät ein, wenn du dazu aufgefordert wirst. Falls du mehrere Geräte besitzt, musst du möglicherweise auch die entsprechenden Codes eingeben.
  6. Auf dem neuen Gerät kannst du Apps, Daten und Einstellungen direkt aus deinem letzten iCloud-Backup wiederherstellen. Alternativ kannst du das Backup deines aktuellen Geräts aktualisieren und dann wiederherstellen. Nachdem du ein Backup ausgewählt hast, kannst du wählen, ob einige Einstellungen zu Standort, Datenschutz, Apple Pay und Siri übertragen werden sollen. Wenn du das Backup auf deinem Gerät aktualisieren möchtest, vergewissere dich, dass auf diesem Gerät WLAN aktiviert ist.
  7. Falls du eine Apple Watch besitzt und ein neues iPhone einrichten möchtest, wirst du außerdem gefragt, ob du deine Daten und Einstellungen von der Apple Watch übertragen möchtest.

 


Direkte Datenübertragung von einem iPhone auf ein anderes

Wenn du auf deinem aktuellen iPhone und dem neuen iPhone iOS 12.4 oder neuer verwendest, kannst du deine iPhone-Daten direkt von deinem bisherigen Gerät auf dein neues übertragen. Dies ist kabellos möglich, oder indem du die Geräte miteinander verbindest. Bei einer langsamen oder stark ausgelasteten WLAN-Verbindung solltest du dich für die kabelgebundene Methode entscheiden.

Wenn du deine Daten kabellos übertragen möchtest, halte dein bisheriges iPhone während des gesamten Vorgangs an das neue iPhone, und befolge die nachfolgenden Schritte. Stelle sicher, dass beide Geräte mit dem Stromnetz verbunden sind.

Um Daten über eine kabelgebundene Verbindung zu übertragen, benötigst du einen Lightning-auf-USB 3-Kamera-Adapter und ein Lightning-auf-USB-Kabel. Verbinde den Lightning-auf-USB 3-Kamera-Adapter mit deinem aktuellen iPhone, und verbinde dann das eine Ende des Lightning-auf-USB-Kabels mit deinem neuen iPhone und das andere Ende mit dem Adapter. Verbinde den Lightning-auf-USB 3-Kamera-Adapter mit einem Netzteil mit 12 Watt oder höherer Wattzahl, um den Lightning-Anschluss mit Strom zu versorgen, und befolge dann die nachfolgenden Schritte.

iPhone-Daten übertragen

  1. Schalte dein neues iPhone ein, und halte es an das aktuelle iPhone, auf dem iOS 12.4 oder neuer installiert ist. Wenn du Daten über eine kabelgebundene Verbindung übertragen möchtest, schließe die Geräte an. Auf deinem aktuellen iPhone wird nun der Schnellstart-Bildschirm angezeigt. Hier hast du die Möglichkeit, das neue iPhone mithilfe der Apple-ID einrichten zu lassen. Stelle sicher, dass es sich um die richtige Apple-ID handelt, und tippe anschließend auf "Weiter". Wenn die Option zum Fortfahren auf dem aktuellen Gerät nicht angezeigt wird, vergewissere dich, dass Bluetooth aktiviert ist.
  2. Auf dem neuen iPhone wird nun eine Animation angezeigt. Halte dein aktuelles iPhone über das neue iPhone, und zentriere dann die Animation im Sucher. Warte, bis die Nachricht "Auf dem neuen iPhone abschließen" angezeigt wird. Wenn du die Kamera deines aktuellen iPhone nicht verwenden kannst, tippe auf "Manuell authentifizieren", und befolge die angezeigten Anweisungen. 
  3. Gib den Code deines aktuellen iPhone auf dem neuen iPhone ein, wenn du dazu aufgefordert wirst.
  4. Folge den Anweisungen zur Einrichtung von Face ID oder Touch ID auf deinem neuen iPhone.
  5. Tippe auf "Daten von iPhone übertragen", um die Daten von deinem vorherigen iPhone an das neue iPhone zu senden. Wenn du die kabelgebundene Methode verwendest, zeigt das Übertragungssymbol  an, dass deine Geräte verbunden sind. Du hast auch die Möglichkeit, Einstellungen von deinem vorherigen iPhone auf das neue iPhone zu übertragen (z. B. für Apple Pay oder Siri).
  6. Falls du eine Apple Watch besitzt und ein neues iPhone einrichten möchtest, wirst du gefragt, ob du deine Daten und Einstellungen von der Apple Watch übertragen möchtest. 
  7. Achte darauf, dass sich die Geräte in der Nähe voneinander befinden und an eine Stromquelle angeschlossen sind, bis alle iPhone-Daten übertragen wurden. Wie lange diese Übertragung dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab, etwa vom Verbindungstyp, von den Netzwerkbedingungen und von der zu übertragenden Datenmenge.

Abschließende Schritte

Du benötigst weitere Unterstützung?

 

* Wenn dein neues iPhone bei Apple School Manager oder Apple Business Manager registriert ist, ist es nicht möglich, mit der Funktion "Schnellstart" Daten vom aktuellen iPhone zu übertragen.

 

AppleCare+ erhalten

Die Gewissheit, abgesichert zu sein. Mit AppleCare+ ist dein Gerät bei unabsichtlicher Beschädigung abgedeckt, und du erhältst vorrangigen Zugang zu Apple-Experten.

Kaufen oder mehr erfahren >

Veröffentlichungsdatum: