In der Notizen-App auf dem iPhone, iPad oder iPod touch zeichnen

In der Notizen-App kannst du ganz einfach mit dem Finger Zeichnungen erstellen.

Erste Schritte

  • Vergewissere dich, dass die neueste Version von iOS oder iPadOS auf deinem iPhone, iPad oder iPod touch installiert ist.
  • Um die neuesten Funktionen der Notizen-App zu nutzen, aktualisiere deine Zeichnungen, und richte die Notizen-App mit iCloud ein, oder speichere deine Notizen direkt auf deinem Gerät. Viele Funktionen der Notizen-App funktionieren nicht mit anderen E-Mail-Anbietern.

Eingebundene Zeichnungen erstellen

  1. Tippe in einer Notiz auf .
  2. Wähle eine Farbe und ein Zeichnungswerkzeug aus, z. B. den Stift  oder das Markerwerkzeug .
  3. Tippe auf "Fertig".

Wenn du einen Teil deiner Zeichnung neu zeichnen möchtest, tippe auf den Radiergummi. Tippe anschließend auf den Bereich, den du löschen möchtest. Falls du mit dem Radiergummi versehentlich etwas entfernt hast, tippe auf das Symbol für Widerrufen . Mit den Zeichnungswerkzeugen kannst du auch die Linienstärke ändern und die Deckkraft von Farben einstellen. Um deinen Zeichnungsbereich zu vergrößern oder zu verkleinern, ziehe die gelben Linien oben und unten an deinen Zeichnungsbereich.

Nachdem du eine Zeichnung angefertigt hast, kannst du diese bewegen. Tippe auf das Lasso-Werkzeug , forme einen Kreis um die Zeichnung, die du bewegen möchtest, und ziehe sie an die gewünschte Position. Mit dem Lasso-Werkzeug kannst du außerdem Teile deiner Zeichnung kopieren und einfügen.

Hier erfährst du, wie du mit dem Apple Pencil in der Notizen-App zeichnest.

Weitere Funktionen der Notizen-App

Hier erhältst du weitere Informationen über Siri auf dem iPhone, iPad oder iPod touch.

Veröffentlichungsdatum: