Inhalte von iMovie für macOS, Final Cut Pro X oder Compressor auf Facebook teilen

Speichern Sie einen Film als Videodatei auf Ihrem Mac oder einem anderen lokalen Speichergerät, und laden Sie die Videodatei dann auf Facebook hoch.

Aufgrund einer Aktualisierung der Richtlinien von Facebook hinsichtlich des Teilens von Inhalten ist es nicht mehr möglich, Inhalte von iMovie für macOS, Final Cut Pro X oder Compressor direkt auf Facebook zu teilen. Verwenden Sie "Für Facebook vorbereiten" als Ziel, um einen Film, ein Projekt oder einen Clip als Videodatei zu speichern, die auf Facebook gepostet werden kann. Sie können die Videodatei dann mit einem Browser auf Facebook hochladen.

Projekte von iMovie für macOS teilen

Befolgen Sie die folgende Anleitung zum Teilen eines Films auf Facebook, wenn Sie iMovie 10.1.10 verwenden.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf "Projekte", und wählen Sie dann einen Film aus.
  2. Klicken Sie auf Schaltfläche zum Teilen in der Symbolleiste, und wählen Sie dann "Für Facebook vorbereiten".
  3. Geben Sie im angezeigten Dialog den Titel, die Beschreibung und mehr an.
    • Klicken Sie zum Festlegen des Titels für den geteilten Film auf den Namen oben, und geben Sie einen neuen Namen ein.
    • Klicken Sie zum Angeben der Beschreibung für den geteilten Film in das Feld "Beschreibung", und geben Sie dann eine neue Beschreibung ein.
    • Klicken Sie zum Festlegen von Tags für den geteilten Film in das Feld "Tags", und geben Sie dann Tag-Namen ein. Diese müssen durch Kommas getrennt sein.
    • Klicken Sie zum Ändern der Auflösung des geteilten Films auf das Pop-up-Menü "Auflösung", und wählen Sie eine Option aus.
  4. Klicken Sie auf "Weiter", und speichern Sie dann die Datei auf Ihrem Mac oder einem anderen lokalen Speichergerät.
  5. Melden Sie sich über Safari oder einen anderen Browser bei Ihrem Facebook-Account an, und laden Sie dann die Videodatei hoch.

Projekte oder Clips von Final Cut Pro X teilen

Befolgen Sie die folgende Anleitung zum Teilen eines Projekts oder Clips auf Facebook, wenn Sie Final Cut Pro 10.4.4 verwenden.

  1. Wählen Sie im Final Cut Pro-Browser den Clip oder das Projekt aus, klicken Sie auf Schaltfläche zum Teilen, und wählen Sie dann "Für Facebook vorbereiten".  Oder gehen Sie auf "Datei" > "Teilen" > "Für Facebook vorbereiten".
  2. Klicken Sie im Freigabefenster auf "Info", um unter anderem Name und Beschreibung des Clips zu ändern.
  3. Klicken Sie auf "Weiter", und speichern Sie dann die Datei auf Ihrem Mac oder einem anderen lokalen Speichergerät.
  4. Melden Sie sich über Safari oder einen anderen Browser bei Ihrem Facebook-Account an, und laden Sie dann die Videodatei hoch.

Clips oder Projekte mit Compressor teilen

Wenn Sie Compressor 4.4.2 verwenden, befolgen Sie die folgende Anleitung zum Teilen einer Videodatei auf Facebook.

  1. Klicken Sie in Compressor im Stapelbereich auf "Datei hinzufügen", wählen Sie die zu teilende Datei aus, und klicken Sie dann auf "Hinzufügen".
  2. Wählen Sie im Einstellungsfenster, das daraufhin erscheint, Zielorte-Schaltfläche für "Für Facebook vorbereiten" "Für Facebook vorbereiten" und anschließend einen Speicherort für die transcodierte Datei, und klicken Sie dann auf "OK".
  3. Wenn sich die Ausgangsdatei bereits im Stapelbereich befindet, können Sie  Zielorte-Schaltfläche für "Für Facebook vorbereiten" "Für Facebook vorbereiten" aus dem Einstellungsbereich auf die Ausgangsdatei im Stapelbereich ziehen.
  4. Klicken Sie auf "Stapel starten".
  5. Melden Sie sich über Safari oder einen anderen Browser bei Ihrem Facebook-Account an, und laden Sie dann die Videodatei hoch.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: