True Tone auf dem MacBook Pro verwenden

Für MacBook Pro-Modelle, die 2018 eingeführt wurden, steht die True Tone-Technologie zur Verfügung. Dank dieser Technologie wirken Bilder auf Ihrem Retina-Display und der Touch Bar natürlicher.

Die True Tone-Technologie auf dem MacBook Pro (2018) passt Farben und Intensität auf dem Display und der Touch Bar mithilfe von fortschrittlichen Mehrkanalsensoren an das Umgebungslicht an, damit die Bilder natürlicher aussehen.

Sie können True Tone im Bereich "Monitore" der Systemeinstellungen aktivieren oder deaktivieren:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie auf "Monitore".
  2. Klicken Sie auf den Tab "Monitor".
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion mit dem Markierungsfeld "True Tone".

True Tone bei externen Monitoren

True Tone kann auch diese externen Monitore anpassen, wenn sie mit Ihrem MacBook Pro verbunden sind und der Deckel geöffnet ist:

Weitere Informationen

Einige Einstellungen für die Anzeige-Bedienungshilfen, beispielsweise "Farben umkehren", "Graustufen" und "Kontrast erhöhen", können zur Deaktivierung von True Tone führen.

Sie können True Tone zusammen mit Night Shift verwenden. Erfahren Sie, wie Sie Night Shift auf dem Mac verwenden.

Veröffentlichungsdatum: