Zugriff auf Kontakte auf verwalteten Geräten begrenzen

Hier erfahren Sie, wie Sie mit MDM (Mobile Device Management) verhindern, dass vom Benutzer installierte Apps auf Kontakte zugreifen.

Dieser Artikel richtet sich an Systemadministratoren.

Nutzen Sie in iOS 11.3 oder neuer MDM, um zu verhindern, dass vom Benutzer installierte Apps auf Kontakte zugreifen, die mit einem für MDM-konfigurierten Account verknüpft sind.

Deaktivieren Sie mit Ihrem MDM-Server die Einschränkung "Dokumente von verwalteten Quellen in nicht verwalteten Zielen erlauben". Diese Einschränkung verhindert auch, dass verwaltete Apps Inhalte mit benutzerseitig installierten Apps teilen.

Für weitere Anweisungen kontaktieren Sie Ihren MDM-Anbieter.

Veröffentlichungsdatum: