Wenn Touch ID auf deinem iPhone oder iPad nicht funktioniert

Falls du dein iOS-Gerät nicht mit Touch ID entsperren kannst, keine Fingerabdrücke registrieren kannst oder aufgefordert wirst, deinen Code einzugeben, erhältst du hier weitere Informationen.

Wo befindet sich der Touch ID-Sensor?

Der Touch ID-Sensor befindet sich entweder in der Home-Taste oder – beim iPad Air (4. Generation) – in der oberen Taste. Wenn du die folgenden Schritte befolgst, erfährst du in den Anweisungen auf dem Bildschirm, welche Taste du verwenden musst.

Gehe wie beschrieben vor. Teste Touch ID jeweils nach den einzelnen Schritten:

  1. Stelle sicher, dass auf deinem Gerät die neueste Version von iOS oder iPadOS installiert ist.
  2. Stelle sicher, dass deine Finger und der Touch ID-Sensor sauber und trocken sind.* Verwende ein sauberes, fusselfreies Tuch, um Schmutz oder Fremdkörper vom Touch ID-Sensor zu entfernen.
  3. Dein Finger sollte den Touch ID-Sensor vollständig bedecken und den umgebenden Metallring berühren. Halte während des Touch ID-Scanvorgangs den Finger ruhig, und tippe nicht zu schnell.
  4. Falls du eine Schutzhülle oder -folie verwendest, stelle sicher, dass der Touch ID-Sensor und der umgebende Ring nicht abgedeckt sind.
  5. Wähle "Einstellungen" > "Touch ID & Code", und aktiviere "iPhone entsperren" oder "iTunes & App Store". Mindestens ein Fingerabdruck muss registriert sein.
  6. Versuche, einen anderen Finger zu registrieren.

Es funktioniert immer noch nicht?

Falls die oben genannten Maßnahmen das Problem nicht beheben konnten oder wenn die Meldung "Fehler – Konfiguration der Touch ID ist fehlgeschlagen" angezeigt wird, solltest du mit deinem Gerät einen Apple Store oder einen autorisierten Apple Service Provider aufsuchen oder den Apple Support kontaktieren. Dasselbe gilt, wenn einer der beiden folgenden Fälle eintritt, wenn du "Einstellungen" > "Touch ID & Code" aufrufst:

  • Touch ID lässt sich nicht aktivieren.
  • Touch ID wird abgeblendet oder grau dargestellt.

Situationen, in denen eine Codeeingabe erforderlich ist

In den folgenden Situationen musst du anstelle von Touch ID möglicherweise deinen Code oder deine Apple-ID eingeben:

  • Du hast dein Gerät gerade neu gestartet.
  • Dein Fingerabdruck wurde fünfmal hintereinander nicht erkannt.
  • Du hast dein Gerät über 48 Stunden lang nicht entsperrt. 
  • Du hast gerade Fingerabdrücke registriert oder gelöscht.
  • Du versuchst, "Touch ID & Code" im Menü "Einstellungen" zu öffnen.
  • Du hast Notruf SOS verwendet.

* Feuchtigkeit, Lotionen, Schweiß, Öl, Schnittwunden oder trockene Haut können sich auf die Erkennung von Fingerabdrücken auswirken. Bestimmte Aktivitäten können sich auch zeitweise auf die Erkennung von Fingerabdrücken auswirken. Dazu gehören Sport, Duschen, Schwimmen, Kochen oder andere Situationen oder Änderungen, die sich auf deinen Fingerabdruck auswirken.

Veröffentlichungsdatum: