Unterstützung zu Siri auf dem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten

In diesem Artikel erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Siri nicht wie erwartet funktioniert.

Siri ist nicht verfügbar, versteht Fragen nicht oder antwortet nicht

Manchmal teilt Siri Ihnen mit, dass es Probleme hat, eine Netzwerkverbindung herzustellen, oder fordert Sie auf, es später noch einmal zu versuchen. In diesem Fall liegt vermutlich ein Netzwerkproblem vor. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung, und versuchen Sie es später erneut.

Falls das Problem dadurch nicht behoben wurde, führen Sie die unten beschriebenen Schritte aus. Prüfen Sie nach jedem Schritt, ob Siri funktioniert.

  1. Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und vergewissern Sie sich, dass "Auf 'Hey Siri' achten" und "Für Siri Home-Taste drücken" oder "Für Siri Seitentaste drücken"* aktiviert sind. Gehen Sie außerdem zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Einschränkungen", und stellen Sie sicher, dass "Siri & Diktieren" aktiviert ist. 
  2. Starten Sie das iPhone, iPad oder den iPod touch neu.
  3. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und deaktivieren Sie "Hey Siri", "Für Siri Home-Taste drücken" oder "Für Siri Seitentaste drücken"*. Schalten Sie anschließend beide Funktionen wieder ein.
  4. Wenn Sie ein iOS-Gerät besitzen, versuchen Sie, Siri mit einem Headset zu verwenden. Falls Siri nur bei Verwendung mit einem Headset funktioniert, erhalten Sie hier Unterstützung zur Verwendung der Mikrofone an Ihrem Gerät.

Wenn Siri weiterhin nicht funktioniert, kontaktieren Sie den Apple Support.

"Hey Siri" funktioniert nicht

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "Siri & Suchen", und vergewissern Sie sich, das "Hey Siri" aktiviert ist.
  2. Vergewissern Sie sich, dass das Display Ihres Geräts nach oben zeigt. Zeigt das Display Ihres Geräts nach unten, wird "Hey Siri" deaktiviert. Wenn Sie ein Smart Cover für das iPad haben, ist "Hey Siri" deaktiviert, solange dieses geschlossen ist.
  3. Für ein iPhone 6 oder älter, die meisten iPad-Modelle und alle iPod touch-Modelle gilt, dass das Gerät an eine Stromquelle angeschlossen sein muss, damit "Hey Siri" verwendet werden kann. Wenn Sie ein iPhone 6s oder neuer, ein iPad Pro (12,9", 2. Generation), ein iPad Pro (10,5") oder ein iPad Pro (9,7") verwenden, müssen Sie Ihr Gerät zum Verwenden von "Hey Siri" nicht an eine Stromquelle anschließen.

Falls "Hey Siri" nach Ausführung der oben beschriebenen Schritte noch immer nicht funktioniert, schalten Sie die Funktion kurz aus und danach wieder ein.

Weitere Informationen

Wenn Sie Siri versehentlich aktivieren, während sich Ihr iPhone in Ihrer Tasche befindet, können Sie "Für Siri Home-Taste drücken" oder "Für Siri Seitentaste drücken"* deaktivieren. Hier erhalten Sie weitere Informationen über die Sprachsteuerung auf Ihrem iPhone.

Erfahren Sie, wie Sie Siri verwenden können, um Nachrichten zu versenden, Anrufe zu tätigen, in Ihrem Kalender nachzusehen und viele weitere Aktionen auszuführen.

* "Für Siri Seitentaste drücken" ist nur für das iPhone X verfügbar.

Veröffentlichungsdatum: