Extreme Tuning in GarageBand für iOS verwenden

Mit Extreme Tuning können Sie einen beliebten Effekt zur Korrektur der Gesangstonhöhe auf die Gesangsspuren auf dem iPhone, iPad oder iPod touch anwenden.

Um optimale Ergebnisse mit Extreme Tuning zu erzielen, legen Sie vorher die Tonart Ihres Songs in GarageBand fest. Anschließend können Sie zusätzliche Effekte wie Echo oder Hall hinzufügen.

Tonart und Tonleiter von Songs festlegen

Extreme Tuning greift beim Anwenden des Effekts auf die Einstellungen von Tonart und Tonleiter zurück. Wenn die tatsächliche Tonart oder Tonleiter Ihres Songs von diesen Einstellungen abweicht, ist der Effekt möglicherweise weniger ausgeprägt oder die Tonhöhe gewisser Einzelnoten der Spur wird auf unerwünschte Weise geändert. 

Songs in GarageBand besitzen standardmäßig die Tonart "C".

  1. Tippen Sie auf dem iPhone und iPod touch in der Steuerungsleiste auf "Einstellungen" , und tippen Sie anschließend auf "Song". Auf dem iPad, iPhone 6 Plus und iPhone 7 Plus tippen Sie in der Steuerungsleiste auf "Songeinstellungen" .
  2. Tippen Sie auf "Tonart".
  3. Tippen Sie auf die Tonart für Ihren Song.
  4. Tippen Sie auf die Tonleiter für Ihren Song (Dur oder Moll).

Auf die Einstellungen von Extreme Tuning zugreifen

Extreme Tuning ist für männliche und weibliche Stimmen optimiert, doch Sie können es auch als kreativen Effekt auf jede beliebige Mono-Tonspur anwenden, z. B. auf eine Bassgitarre oder ein anderes Live-Instrument.

So greifen Sie auf die Einstellungen von Extreme Tuning zu:

  1. Tippen Sie in der Ansicht "Tracks" in einer Tonspur auf eine Region, um diese auszuwählen. 
  2. Tippen Sie in der Symbolleiste auf "Mikrofon" , um die Einstellungen für den Audio Recorder zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf dem iPhone oder iPod touch auf "Navigation" Navigationstaste, tippen Sie auf die aktuelle Audio Recorder-Einstellung (z. B. "Clean"), tippen Sie auf "Spaß", und tippen Sie schließlich auf "Extreme Tuning". 
    Auf dem iPad, iPhone 6 Plus und iPhone 7 Plus tippen Sie auf "Spaß" und anschließend auf das Symbol für Extreme Tuning.
  4. Passen Sie "Pitch-Steuerung" und "Verzerrung" an, um eine Feinabstimmung des Tons vorzunehmen.

Weitere Effekte hinzufügen

So fügen Sie weitere Effekte wie Hall oder Echo hinzu:

  1. Auf dem iPhone und iPod touch tippen Sie auf "Einstellungen"  und anschließend auf "Spursteuerung" . Auf dem iPad, iPhone 6 Plus und iPhone 7 Plus tippen Sie auf "Spursteuerung" 
  2. Stellen Sie unter "Master-Effekte" die Schieberegler für "Echo" und "Hall" ein, oder tippen Sie auf "Master-Effekte", um die Voreinstellungen für "Echo" und "Hall" zu ändern.
Veröffentlichungsdatum: