Persönliche Empfehlungen verwalten

Apple nutzt Informationen, beispielsweise zu Ihren Downloads und Einkäufen, um daraus persönliche Empfehlungen für Artikel im iTunes Store, App Store oder iBooks Store zu erstellen. Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch können Sie persönliche Empfehlungen unter "Einstellungen" deaktivieren.

Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Apple empfiehlt Ihnen im iTunes Store, App Store und iBooks Store Inhalte, um Ihnen zu helfen, Neues zu entdecken. Diese Empfehlungen stützen wir auf Informationen, die sich z. B. auf Ihre Downloads und Einkäufe sowie Ihr Online-Nutzungsverhalten in iTunes, iBooks und im App Store beziehen.

Wenn Sie keine persönlichen Empfehlungen erhalten möchten, können Sie diese auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch deaktivieren:

  1. Wählen Sie auf dem iOS-Gerät "Einstellungen" > [Ihr Name] > "iTunes & App Store".
  2. Tippen Sie auf Ihre Apple-ID. Wenn Sie noch nicht angemeldet sind, tippen Sie auf "Anmelden". Geben Sie dann die Anmeldedaten (Apple-ID und Passwort) ein, die Sie auch zum Einkaufen im iTunes Store verwenden.
  3. Tippen Sie auf "Apple-ID anzeigen". Möglicherweise werden Sie dazu aufgefordert, Ihre Apple-ID zu authentifizieren.
  4. Tippen Sie auf "Persönliche Empfehlungen", um diese Option zu deaktivieren.

 

Die Verfügbarkeit und die Funktionen der Stores können je nach Land oder Region variieren. Hier erfahren Sie mehr über die Verfügbarkeit von Inhalten in Ihrem Land oder Ihrer Region.

Veröffentlichungsdatum: