Beim Synchronisieren von Musik in iTunes wird Fehler -5000, -69, 13010 oder 13014 angezeigt

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen, wenn Sie Musik aus iTunes auf Ihrem Computer nicht mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch synchronisieren können.

Beim Synchronisieren von Musik per iTunes mit Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch werden Sie möglicherweise darauf hingewiesen, dass Ihr Gerät nicht synchronisiert werden kann oder iTunes einen bestimmten Musiktitel nicht auf Ihr Gerät kopieren kann. Der Hinweis kann auch eine dieser Fehlernummern aufweisen:

  • Fehler -5000
  • Fehler -69
  • Fehler 13010
  • Fehler 13014

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes und die neuesten Softwareaktualisierungen für Ihr Gerät installiert haben. Fahren Sie dann unten fort.

Die Mediendateien in Ihrer iTunes-Mediathek zusammenlegen

Es kann sein, dass die Mediendateien in Ihrer iTunes-Mediathek an unterschiedlichen Orten gespeichert sind. Legen Sie die Dateien zusammen, sodass sie sich an ein und demselben Speicherort befinden. Dabei werden ggf. Zugriffsrechte korrigiert und die Synchronisierung vereinfacht.

Probleme bei Sicherheitssoftware von Drittanbietern prüfen

Einige Softwareprogramme von Drittanbietern, darunter Sicherheitssoftware, können die Synchronisierung zwischen Ihrem Computer und Ihrem Gerät beeinträchtigen. Ändern Sie die Einstellungen Ihrer Sicherheitssoftware, und versuchen Sie dann erneut zu synchronisieren.

Fehler tritt weiterhin auf

In manchen Fällen betrifft das Problem auch bestimmte Musiktitel, die Sie synchronisieren möchten. So erkennen Sie diese Titel:

  • Sehen Sie nach, ob die Fehlermeldung die problemverursachenden Titel konkret nennt.
  • Synchronisieren Sie nach und nach kleinere Titelgruppen, bis das Problem erneut auftritt.

Wenn Sie die problemverursachenden Titel im iTunes Store erworben haben, können Sie sie löschen und anschließend erneut laden. Sie können sie auch direkt auf Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch laden.

Wenn Sie die problemverursachenden Titel von einer CD importiert bzw. nicht im iTunes Store erworben haben, können Sie sie löschen und anschließend aus der Originalquelle erneut importieren.

Weitere Unterstützung

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: