iMovie Viewer zeigt statt Standbild einen grünen oder schwarzen Bildschirm an

Wenn Bilder in Ihrem Projekt nicht so angezeigt werden, wie Sie es erwartet hätten, aktualisieren Sie iMovie und importieren Sie die Bilder erneut, sodass sie korrekt angezeigt werden können.

Standbilder oder Fotos mit einer Breite von 4.000 Pixeln oder mehr können in manchen Versionen von iMovie für Mac eventuell nicht angezeigt werden. Sie sind zwar in der Timeline enthalten, können jedoch nicht im Vorschau-Fenster angesehen werden. 

Wenn Sie noch Zugriff auf die Standbilder haben, die Sie ursprünglich in Ihr Projekt importiert haben (weil die Bilder bspw. in Ihrem Ordner "Bilder" oder in der Fotos-Mediathek gespeichert sind), gehen Sie wie folgt vor.

  1. Aktualisieren Sie auf iMovie 10.1.1.
  2. Erstellen ein neues Ereignis.
  3. Importieren Sie die großen Bilder in ein neues Ereignis.
  4. Wenn Sie diese Bilder bereits in Projekte eingebunden haben, öffnen Sie diese Projekte und tauschen Sie alle fehlerhaften Bilder aus. Sichern Sie das Projekt anschließend erneut.
    Wenn Sie diese Bilder noch nicht verwendet haben, erstellen Sie ein neues Projekt mit ihnen. Bearbeiten und sichern Sie das Projekt.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass alle Bilder im Projekt optimal angezeigt werden, können Sie die älteren, fehlerhaften Ereignisclips löschen.

 

Veröffentlichungsdatum: