Informationen zum OS X El Capitan 10.11.1-Update

Das OS X El Capitan 10.11.1-Update wird allen Benutzern von OS X El Capitan empfohlen.

Das OS X El Capitan 10.11.1-Update verbessert die Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Mac und wird allen Benutzern empfohlen.

Diese Aktualisierung:

  • Verbessert die Zuverlässigkeit des Installationsprogamms, wenn ein Upgrade auf OS X El Capitan durchgeführt wird.
  • Verbessert die Kompatibilität mit Microsoft Office 2016.
  • Behebt ein Problem, bei dem Postausgangsserver-Informationen in Mail fehlen können.
  • Behebt ein Problem, dass die Anzeige von Nachrichten und Postfächern in Mail verhinderte.
  • Behebt ein Problem, das bestimmte Audio Unit-Plug-Ins an der korrekten Funktionsweise hinderte.
  • Verbessert die Stabilität von VoiceOver.
  • Fügt über 150 neue Emoji-Zeichen mit voller Unicode 7.0- und Unicode 8.0-Unterstützung hinzu.
  • Behebt ein Problem, das dazu führte, dass JPEG-Bilder in Vorschau als graue oder grüne Felder angezeigt wurden.

Ausführliche Informationen zum Sicherheitsinhalt dieses Updates finden Sie in den Apple-Sicherheitsupdates.

Aktualisierung des Mac

Bevor Sie ein Update durchführen, sollten Sie Ihren Mac sichern. Anschließend installierten Sie über den Mac App Store das Update.

Manche Updates werden erst verfügbar, nachdem andere Updates installiert wurden. Installieren Sie alle verfügbaren Updates, und sorgen Sie dafür, dass die Installation ohne Unterbrechung abgeschlossen werden kann. Sie können dieses Update auch von der Apple Support-Website Downloads beziehen. Wenn OS X-Modifikationen von Drittanbietern installiert wurden oder wenn Sie OS X auf andere Weise verändert haben, kann dies zu unerwarteten Ergebnissen führen.

 

Veröffentlichungsdatum: