Versehentlich aus iCloud gelöschte Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen oder Kontakte

Sie können iCloud.com besuchen und Ihre fehlenden Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen oder Kontakte aus einer älteren Version wiederherstellen.

Wenn Sie eine ältere Version wiederherstellen, ersetzt die ausgewählte Version alle vorhandenen Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen oder Kontakte auf allen Ihren Geräten. Bevor Sie eine frühere Version wiederherstellen, sichert iCloud Ihre derzeitigen Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen oder Kontakte, sodass Sie die Wiederherstellung bei Bedarf wieder rückgängig machen können. Wiederholen Sie dazu einfach die Wiederherstellungsschritte, und wählen Sie das neueste Datum für die Wiederherstellung aus. 

Wenn Sie vor Kurzem Änderungen vorgenommen haben, können einige Daten verloren gehen.
Sie sollten zudem ein Backup erstellen, bevor Sie die Wiederherstellung durchführen.

Kontakte oder Lesezeichen aus einer älteren Version wiederherstellen

  1. Melden Sie sich bei iCloud.com an.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen". 
  3. Scrollen Sie nach unten, und klicken Sie unter "Erweitert" auf "Kontakte wiederherstellen" oder "Lesezeichen wiederherstellen".
  4. Klicken Sie neben dem Datum, vor dem Sie Ihre Inhalte gelöscht haben, auf "Wiederherstellen".
  5. Klicken Sie zum Bestätigen erneut auf "Wiederherstellen". Nach Abschluss der Wiederherstellung erhalten Sie eine Mitteilung auf iCloud.com und eine E-Mail an die mit Ihrer Apple-ID verknüpften Adresse.

Kalender und Erinnerungen aus einer älteren Version wiederherstellen

Wenn Sie Kalender und Erinnerungen aus einer früheren Version wiederherstellen, hat dies folgende Konsequenzen: 

  • Ihre Freigabeeinstellungen werden gelöscht. Sie können die Kalender und Erinnerungen erneut freigeben bzw. den Besitzer bitten, diese erneut freizugeben.
  • iCloud storniert und erstellt alle kommenden, geplanten Ereignisse neu und versendet dann die Einladungen für Sie.

So stellen Sie fehlende Kalender und Erinnerungen wieder her: 

  1. Melden Sie sich bei iCloud.com an.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen". 
  3. Scrollen Sie nach unten, und klicken Sie unter "Erweitert" auf "Kalender und Erinnerungen wiederherstellen". 
  4. Klicken Sie neben dem Datum, bevor Sie Ihre Kalender und Erinnerungen gelöscht haben, auf "Wiederherstellen". 
  5. Klicken Sie zum Bestätigen erneut auf "Wiederherstellen". Nach Abschluss der Wiederherstellung erhalten Sie eine Mitteilung auf iCloud.com und eine E-Mail an die mit Ihrer Apple-ID verknüpften Adresse.

Wiederherstellung rückgängig machen

So stellen Sie die Kalender, Erinnerungen, Lesezeichen oder Kontakte wieder her, über die Sie vor der Wiederherstellung verfügten: 

  1. Melden Sie sich bei iCloud.com an.
  2. Klicken Sie auf "Einstellungen". 
  3. Scrollen Sie nach unten, und klicken Sie unter "Erweitert" auf "Kalender und Erinnerungen wiederherstellen", "Lesezeichen wiederherstellen" oder "Kontakte wiederherstellen". 
  4. Klicken Sie neben dem Datum, an dem Sie die Wiederherstellung durchgeführt haben, auf "Wiederherstellen". 
  5. Klicken Sie zum Bestätigen erneut auf "Wiederherstellen". Nach Abschluss der Wiederherstellung erhalten Sie eine Mitteilung auf iCloud.com und eine E-Mail an die mit Ihrer Apple-ID verknüpften Adresse.
Veröffentlichungsdatum: