So reinigst du die Apple Watch

Hier erfährst du, wie du die Apple Watch und das Armband reinigst.

Kann ich die Apple Watch mit Desinfektionsmitteln reinigen?
Du kannst die äußeren Oberflächen der Apple Watch, des Sportarmbands oder des Metallarmbands vorsichtig mit einem mit 70-prozentigem Isopropylalkohol befeuchteten Reinigungstuch oder mit Clorox-Desinfektionstüchern abwischen. Verwende diese Reinigungsmittel nicht bei Gewebe- oder Lederarmbändern. Verwende keine Bleichmittel. Achte darauf, dass keine Feuchtigkeit in Öffnungen gelangt, und tauche die Apple Watch nicht in Reinigungsmittel.

Du erhältst nützliche Tipps zur Vermeidung von Hautirritationen, insbesondere wenn du eine Allergie oder empfindliche Haut hast.

Apple Watch reinigen und trocknen

Halte die Apple Watch sauber und trocken. Seifen, Reinigungsprodukte, Scheuermittel*, Druckluft, Ultraschallreinigung und externe Wärmequellen können Schäden verursachen und sollten nicht an der Apple Watch verwendet werden. 

Gehe wie folgt vor, um die Apple Watch zu reinigen:

  1. Schalte die Apple Watch aus, und nimm sie aus dem Ladegerät.
  2. Falls sie ein Lederarmband hat, nimm es von der Apple Watch ab.
  3. Wische die Apple Watch mit einem nicht scheuernden, fusselfreien Tuch ab. Befeuchte das Tuch falls nötig leicht mit sauberem Wasser. Du kannst die Apple Watch auch 10 bis 15 Sekunden unter leicht fließendes, warmes, sauberes Wasser halten.  Seifen und andere Reinigungsprodukte sollten nicht verwendet werden.
  4. Trockne die Apple Watch und das Kristallglas am Gehäuseboden mit einem nicht scheuernden, fusselfreien Tuch ab.

* Die Apple Watch wird mit großer Sorgfalt und Präzision gefertigt und nutzt modernste Technologie, um ein optimales Kundenerlebnis zu bieten. Um sicherzustellen, dass die Watch sämtliche Funktionalitäten und eine einheitliche Ausführung von Gehäuse und externen Komponenten bewahrt, rät Apple davon ab, die Watch mit scheuernden Reinigungsmitteln zu reinigen oder zu polieren.

Digital Crown reinigen und trocknen

Wenn die Digital Crown feststeckt oder sich nicht bewegen lässt, überprüfe sie auf Schmutzpartikel, und wische die Apple Watch ab. Befinden sich Substanzen wie Staub oder Creme an der Digital Crown, befolge diese Schritte zum Reinigen, und wiederhole sie gegebenenfalls:

  1. Schalte die Apple Watch aus, und nimm sie aus dem Ladegerät.
  2. Falls sie ein Lederarmband hat, nimm es von der Apple Watch ab.
  3. Halte die Digital Crown 10 bis 15 Sekunden unter leicht fließendes, warmes, sauberes Wasser eines Wasserhahns. Seifen und andere Reinigungsprodukte sollten nicht verwendet werden.
  4. Drehe und drücke fortlaufend die Digital Crown, während Wasser durch die kleine Lücke zwischen Crown und Gehäuse läuft.  
  5. Trockne die Apple Watch mit einem saugfähigen, nicht scheuernden, fusselfreien Tuch ab. Wische unbedingt die Oberfläche der Digital Crown, die Lücke zwischen der Digital Crown und dem Gehäuse der Apple Watch und die umliegenden Oberflächen ab. Entferne jegliches Wasser.

Armband reinigen und trocknen

Entferne das Armband vor dem Reinigen von der Apple Watch. Diese Reinigungsinformationen gelten nur für Armbänder der Marke Apple. Befolge für alle anderen Armbänder die zusammen mit dem Armband erhaltenen Pflegeanweisungen.

Lederarmbänder:

  1. Wische die Lederteile der Armbänder mit einem nicht scheuernden, fusselfreien Tuch ab. Befeuchte das Tuch falls nötig leicht mit sauberem Wasser.*
  2. Weiche Lederarmbänder nicht in Wasser ein. Die Lederarmbänder sind nicht wassergeschützt.
  3. Lasse das Armband gründlich an der Luft trocknen, bevor du es an der Apple Watch anbringst. Bewahre Lederarmbänder nicht in direktem Sonnenlicht, bei hohen Temperaturen oder bei großer Feuchtigkeit auf.

Alle anderen Armbänder, Schließen und Verschlüsse:

  1. Wische das Armband mit einem nicht scheuernden, fusselfreien Tuch ab. Befeuchte das Tuch falls nötig leicht mit sauberem Wasser.
  2. Trockne das Armband mit einem nicht scheuernden, fusselfreien Tuch ab, bevor du es an der Apple Watch anbringst.

* Leder kann bei normalem Tragen eine Patina bilden. Wird das Leder Substanzen wie Parfüm, Insektenschutzmittel, Öl, Lotionen oder gefärbten Materialien wie Denim ausgesetzt, kann sich seine Farbe verändern. Die Farben der Apple Watch und der Armbänder können sich mit der Zeit verändern oder verblassen. 

Tipps zur Vermeidung von Hautirritationen sowie für Menschen mit Allergien oder empfindlicher Haut

  • Wenn die Apple Watch richtig sitzt – nicht zu fest, nicht zu locker und mit Platz zum Atmen für die Haut – kannst du sie bequem nutzen. 
  • Wenn du die Apple Watch und die Armbänder sowie deine Haut sauber und trocken hältst, erzielst du maximalen Tragekomfort und verhinderst Langzeitschäden an der Watch. Dies ist nach dem Training oder nach Kontakt mit Flüssigkeiten wie Schweiß, Seife, Sonnencreme und Lotionen, die möglicherweise Hautirritationen hervorrufen können, besonders wichtig.
  • Wähle die richtige Apple Watch und das richtige Armband. Wenn du weißt, dass du auf bestimmte Substanzen wie Metalle oder Kunststoffe allergisch oder empfindlich reagierst, informiere dich über die Materialien in den verschiedenen Apple Watch-Modellen und den Armbändern.
  • Viele Dritthersteller bieten eigene Armbänder für die Apple Watch an. Diese Armbänder passen eventuell nicht richtig, stören möglicherweise die Apple Watch-Funktion Wrist Detect, können Material enthalten, das Hautirritationen oder andere gesundheitliche Probleme verursachen kann, und können sogar die Apple Watch beschädigen. Verwende für optimale Zuverlässigkeit nur Armbänder der Marke Apple oder von Apple zugelassene Armbänder.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: