Mail auf dem Mac verwenden

Verwenden Sie die Mail-App, um auf Ihrem Mac E-Mails zu verfassen, auf E-Mails zu antworten und E-Mails zu sortieren. Sie können auch Anhänge hinzufügen und markieren.

Ihren E-Mail-Account hinzufügen

Wenn Sie noch keinen E-Mail-Account eingerichtet haben, fordert Mail Sie auf, Ihren E-Mail-Account hinzuzufügen.

Um einen weiteren Account hinzuzufügen, wählen Sie in der Mail-Menüleiste "Mail" > "Account hinzufügen". Oder wählen Sie das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", klicken Sie auf "Internet-Accounts" und dann auf den hinzuzufügenden Account-Typ.

  • Wenn Sie beim Hinzufügen eines Accounts eine Meldung erhalten, dass der Anbieter des Accounts eine Authentifizierung in Safari verlangt, klicken Sie auf "Safari öffnen", und befolgen Sie die Anweisungen zur Anmeldung im Safari-Fenster.
  • Wenn erforderlich, fragt Mail Sie möglicherweise nach weiteren Einstellungen.

Hier erhalten Sie weitere Informationen über das Hinzufügen bzw. Entfernen von E-Mail-Accounts.


Senden und antworten

Hier erfahren Sie, wie Sie E-Mails verfassen, beantworten und weiterleiten.

Neue E-Mails senden

  1. Klicken Sie in der Mail-Symbolleiste auf "Neue E-Mail" , oder wählen Sie "Ablage" > "Neue E-Mail".
  2. Geben Sie in das Feld "An" einen Namen, eine E-Mail-Adresse oder einen Gruppennamen ein. Mail gibt Ihnen auf der Grundlage Ihrer Kontakte und E-Mails auf Ihrem Mac und bei iCloud angemeldeten Geräten Vorschläge für Empfänger.1
  3. Geben Sie einen Betreff für Ihre E-Mail ein.
  4. Schreiben Sie Ihre Nachricht in den Textteil der E-Mail. 
    • Um einen Anhang hinzuzufügen, ziehen Sie einen Anhang in den Textteil der E-Mail, oder wählen Sie "Ablage" > "Dateien anfügen", wählen Sie einen Anhang aus, und klicken Sie dann auf "Datei wählen".
    • Schrift und Format können Sie mithilfe der Optionen am oberen Rand des E-Mail-Fensters ändern.
    • Ab macOS Mojave ist es noch einfacher, Ihren Nachrichten Emojis hinzuzufügen. Klicken Sie einfach in der Symbolleiste oben im Nachrichtenfenster auf das Symbol für "Emojis & Symbole" , und wählen Sie dann das Emoji oder sonstige Symbol aus der Zeichenübersicht aus.
  5. Ihre E-Mail senden oder speichern:
    • Klicken Sie zum Senden auf die Taste "Senden" , oder wählen Sie "E-Mail" > "Senden". 
    • Um Ihre E-Mail als Entwurf für später zu speichern, schließen Sie die E-Mail, und klicken Sie dann auf "Sichern".

Antworten und weiterleiten

  • Um einer einzelnen Person zu antworten, klicken Sie auf "Antworten" , geben Sie Ihre Antwort ein, und klicken Sie auf "Senden" .

  • Um allen Personen in einer Gruppen-E-Mail zu antworten, klicken Sie auf "Allen antworten" , geben Sie Ihre Antwort ein, und klicken Sie auf "Senden" .

  • Um eine Nachricht an andere Personen weiterzuleiten, klicken Sie auf "Weiterleiten" , geben Sie Ihre Antwort ein, und klicken Sie auf "Senden" 


Sortieren Sie Ihre E-Mails in Ordnern, und nutzen Sie mehrere Suchoptionen, um spezifische E-Mails zu finden.

Seitenleiste mit Postfachliste

Ordner erstellen

Sie können Postfächer erstellen, um Ihre E-Mails in Ordnern zu organisieren.

  1. Öffnen Sie Mail, und wählen Sie in der Menüleiste "Postfach" > "Neues Postfach".
  2. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfenster einen Ort für das Postfach aus.
    • Wählen Sie Ihren E-Mail-Dienst (wie iCloud), damit Sie mit anderen Geräten, die beim selben E-Mail-Account angemeldet sind (beispielsweise mit einem iPhone), auf Ihr Postfach zugreifen können.
    • Wählen Sie "Lokal", um nur auf Ihrem Mac auf Ihr Postfach zuzugreifen.
  3. Benennen Sie das Postfach, und klicken Sie auf "OK".

Wenn die Seitenleiste nicht angezeigt wird, wählen Sie "Darstellung" > "Postfachliste einblenden". Um Postfächer von einem E-Mail-Account ein- oder auszublenden, positionieren Sie den Zeiger auf einem Abschnitt in der Seitenleiste, und klicken Sie auf "Ein- oder Ausblenden".

E-Mails sortieren

So verschieben Sie eine Nachricht aus Ihrem Eingang in ein Postfach:

  • Ziehen Sie die Nachricht in ein Postfach in der Seitenleiste.
  • In macOS Mojave können Sie die Nachricht auswählen und dann in der Mail-Symbolleiste auf  "Bewegen" klicken, um die Nachricht im vorgeschlagenen Postfach abzulegen. Mail empfiehlt Postfächer auf Grundlage der Speicherorte, an denen Sie ähnliche Nachrichten in der Vergangenheit abgelegt haben, sodass die Vorschläge besser werden, je mehr Nachrichten Sie ablegen.

Wenn Sie eine E-Mail löschen möchten, wählen Sie sie aus, und drücken Sie dann die Löschtaste.

Sie können E-Mail automatisch in bestimmte Postfächer verschieben, indem Sie Regeln verwenden.

Suchen

Verwenden Sie im Mail-Fenster das Feld "Suchen", um Ihre E-Mails nach Absender, Betreff, Anhängen oder anderem zu durchsuchen. Um Ihre Suche einzugrenzen, wählen Sie eine Option aus dem Menü, das eingeblendet wird, während Sie tippen.

E-Mail-Suchfeld


Anhänge hinzufügen und markieren

Hängen Sie Dokumente und Dateien an Ihre E-Mails an, und verwenden Sie Markierungen, um Anmerkungen oder Ihre Signatur hinzuzufügen und vieles mehr.

Eine Datei anhängen

So hängen Sie eine Datei an Ihre Nachricht an:

  • Ziehen Sie einen Anhang in den Textteil der E-Mail.
  • Wählen Sie "Ablage" > "Dateien anfügen", wählen Sie einen Anhang aus, und klicken Sie auf "Datei wählen".

Markierungen in Ihren Anhängen verwenden

Mithilfe von Markierungen können Sie direkt auf einem Anhang wie einem Bild oder einem PDF-Dokument zeichnen oder schreiben.2

  1. Klicken Sie im E-Mail-Fenster auf die Taste "Anhang" , oder wählen Sie "Ablage" > "Dateien anfügen".
  2. Wählen Sie einen Anhang aus, und klicken Sie dann auf "Datei wählen". 
  3. Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol , und wählen Sie anschließend "Markierungen". 
    • Verwenden Sie das Werkzeug "Skizze" , um Freihandzeichnungen zu erstellen.
    • Verwenden Sie das Werkzeug "Formen" , um Formen wie Rechtecke, Ellipsen, Linien und Pfeile hinzuzufügen. 
    • Verwenden Sie das Werkzeug "Zoomen" im Menü "Formen" , um den Teil einer Anlage zu vergrößern, auf den Sie besonders aufmerksam machen möchten.
    • Verwenden Sie das Werkzeug "Text" , um Text hinzuzufügen.
    • Verwenden Sie das Werkzeug "Signatur" , um Ihre Unterschrift hinzuzufügen.
  4. Klicken Sie auf "Fertig".

Markierungsansicht


Weitere Informationen

1. Alle Geräte, die mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet sind, nutzen dieselben Kontakte. Auch Kontakte, die in früheren gesendeten oder empfangenen E-Mails auf diesen Geräten angegeben waren, sind inbegriffen. Diese Funktion können Sie steuern, indem Sie "Kontakte" für iCloud ein- oder ausschalten. Wählen Sie auf Ihrem Mac das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie anschließend auf "iCloud". Wählen Sie auf iOS-Geräten "Einstellungen", tippen Sie auf Ihren Namen am Beginn des Bildschirms, und tippen Sie dann auf "iCloud".

2. Markierung ist verfügbar in OS X Yosemite und neuer.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: