iCloud Drive einrichten

Dokumente, die du in iCloud Drive speicherst, bleiben auf allen deinen Geräten auf dem neuesten Stand, und du kannst über dein iPhone, dein iPad, deinen iPod touch, deinen Mac oder PC und über iCloud.com auf sie zugreifen.

Vorbereitung

  1. Aktualisiere dein iPhone, iPad oder deinen iPod touch auf die aktuelle iOS- oder iPadOS-Version bzw. deinen Mac auf die aktuelle macOS-Version.
  2. Richte iCloud auf allen deinen Geräten ein.
  3. Vergewissere dich, dass du auf allen deinen Geräten mit derselben Apple-ID bei iCloud angemeldet bist.
  4. Wenn du einen Windows-PC hast, aktualisiere ihn auf Windows 7 oder neuer, und lade iCloud für Windows herunter.

Wenn dein Gerät keine Aktualisierung auf die neueste iOS- oder macOS-Version durchführen kann, achte auf die Mindestsystemvoraussetzungen für die Verwendung von iCloud Drive.

Erste Schritte

Richte iCloud Drive überall dort ein, wo du auf deine Dateien zugreifen und sie bearbeiten möchtest.

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Gehe zu "Einstellungen" > "[dein Name]".
  2. Tippe auf "iCloud".
  3. Aktiviere "iCloud Drive".

Du findest deine iCloud Drive-Dateien in der Dateien-App

Wenn du iOS 10 oder iOS 9 verwendest, tippe auf "Einstellungen" > "iCloud" > "iCloud Drive". Aktiviere iCloud Drive, und tippe auf "Auf Home-Bildschirm". Anschließend findest du deine Dateien in der iCloud Drive-App.

Auf dem Mac

  1. Gehe zum Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", und klicke auf "Apple-ID". Wenn du macOS Mojave oder älter verwendest, musst du nicht auf "Apple-ID" klicken. 
  2. Wähle "iCloud" aus.
  3. Melde dich ggf. mit deiner Apple-ID an.
  4. Wähle "iCloud Drive" aus.

Wenn du Dateien vom Schreibtisch deines Mac oder aus dem Ordner "Dokumente" zu iCloud Drive hinzufügen möchtest, aktualisiere deinen Mac auf macOS Sierra oder neuer, und aktiviere dann "Schreibtisch" und "Dokumente". Auf dem Mac findest du die Dateien auf dem Schreibtisch sowie im Ordner "Dokumente" über den Finder unter "iCloud". Wenn du einen zweiten Mac-Schreibtisch hinzufügst, werden die Dateien des zweiten Mac nicht automatisch mit den Dateien des ersten Mac zusammengeführt. Gehe zu den Ordnern "Schreibtisch" und "Dokumente" in iCloud Drive, und suche einen Ordner mit dem Namen deines zweiten Mac.

Auf iCloud.com

  1. Melde dich bei iCloud.com an.
  2. Wähle Pages, Numbers oder Keynote. 
  3. Klicke auf "Upgrade auf iCloud Drive", wenn du zum Upgrade aufgefordert wirst. 

Auf dem Windows-PC

Nachdem du iCloud Drive auf deinem iPhone, iPad, iPod touch oder Mac eingerichtet hast, kannst du dies auch auf deinem Windows-PC tun.

  1. Wähle "Start", öffne "Apps" oder "Programme" und anschließend "iCloud für Windows".
  2. Gib deine Apple-ID ein, um dich bei iCloud anzumelden.
  3. Wähle "iCloud Drive", und klicke dann auf "Anwenden".

Weitere Möglichkeiten

Nach der Einrichtung von iCloud Drive werden alle bereits in iCloud gespeicherten Dokumente automatisch nach iCloud Drive verschoben. Auf deinem iPhone, iPad und iPod touch werden deine Dateien nicht nur in den Apps "Pages", "Numbers" und "Keynote", sondern darüber hinaus auch in der Dateien-App aufbewahrt. Falls du deine Dateien in diesen Apps nicht siehst, sind sie eventuell auf einem Gerät gespeichert, auf dem iCloud Drive nicht aktiviert ist.

Weitere Informationen zur Verwendung von iCloud Drive.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: