Unterstützung zu "Zugang zu meinem Mac" erhalten

Wenn Sie macOS High Sierra oder früher verwenden und Hilfe zu "Zugang zu meinem Mac" benötigen, beachten Sie die folgenden Schritte.

Ab macOS Mojave steht "Zugang zu meinem Mac" nicht mehr zur Verfügung. Erfahren Sie, wie Sie stattdessen Cloud Drive, Bildschirmfreigabe und Apple Remote Desktop verwenden können.

Einstellungen und Verbindungen überprüfen

Wählen Sie an allen Ihren Computern das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen". Klicken Sie dann auf "iCloud", und prüfen Sie die folgenden Einstellungen:

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihrer aktuellen Apple-ID bei iCloud angemeldet sind. Wenn Sie Ihr Passwort geändert haben, dieses jedoch nicht in den iCloud-Einstellungen auf beiden Computern aktualisiert haben, stellt "Zugang zu meinem Mac" keine Verbindung her.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Markierungsfeld für "Zugang zu meinem Mac" aktiviert ist, und prüfen Sie etwaige vorhandene Statusmeldungen. Wenn "Zugang zu meinem Mac" ausgewählt ist, deaktivieren Sie es, und wählen Sie es dann wieder aus.

Führen Sie auf dem Mac, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, folgende Schritte aus:

  • Stellen Sie sicher, dass in der Systemeinstellung "Energie sparen" für den Mac kein Ruhezustand festgelegt ist. Aktivieren Sie entweder "Ruhezustand bei Netzwerkzugriff beenden" oder "Nie". 
  • Wenn Sie versuchen, den Bildschirm freizugeben, vergewissern Sie sich, dass Sie die Bildschirmfreigabe korrekt einrichten.
  • Wenn Sie versuchen, Dateien freizugeben, vergewissern Sie sich, dass Sie die Dateifreigabe korrekt einrichten.

Überprüfen Sie an der AirPort-Basisstation oder am Router folgende Einstellungen:

Schlüssel für "Zugang zu meinem Mac" aktualisieren

  1. Öffnen Sie die Schlüsselbundverwaltung, die sich unter "Programme" im Ordner "Dienstprogramme" befindet.
  2. Wählen Sie aus der Schlüsselbundliste auf der linken Seite den Eintrag "System".
  3. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift "Art", um die Liste nach Art zu sortieren.
  4. Wählen Sie alle Schlüssel der Art "Schlüssel für 'Zugang zu meinem Mac'".
  5. Löschen Sie die ausgewählten Schlüssel. Geben Sie Ihr Administratorpasswort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Beenden Sie die Schlüsselbundverwaltung.
  7. Wählen Sie im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud". Deaktivieren Sie "Zugang zu meinem Mac".
  8. Starten Sie Ihren Mac neu und dann: 
  9. Wählen Sie im Menü "Apple" > "Systemeinstellungen" aus, und klicken Sie auf "iCloud". Wählen Sie "Zugang zu meinem Mac".

iCloud-Support kontaktieren

Wenn Sie "Zugang zu meinem Mac" weiterhin nicht nutzen können, kontaktieren Sie den iCloud-Support. Folgende Angaben werden dafür benötigt:

Veröffentlichungsdatum: