Die Health-App auf einem iPhone oder iPod touch verwenden

Die Health-App sammelt Daten von deinem iPhone, deiner Apple Watch und Apps, die du bereits verwendest, damit du deinen gesamten Fortschritt an einer zentralen Stelle überprüfen kannst. 

Health-App-Symbol

Die Health-App zählt automatisch deine Schritte und zurückgelegte Distanzen beim Gehen oder Laufen. Wenn du eine Apple Watch besitzt, zeichnet sie automatisch deine Aktivitätsdaten auf. Du kannst auch Informationen in eine Gesundheitskategorie eingeben oder Daten von einer/einem deiner bevorzugten Apps oder Geräte abrufen, die mit Health kompatibel sind.

Konfigurieren deines Gesundheitsprofils

  1. Öffne die Health-App, und tippe auf den Tab "Übersicht". 
  2. Tippe oben rechts auf dein Profilbild 
  3. Tippe auf "Gesundheitsprofil" und anschließend auf "Bearbeiten". 
  4. Füge deine Daten wie Größe, Gewicht und Alter hinzu. 
  5. Tippe auf "Fertig".  
  6. Du kannst auch deinen Notfallpass konfigurieren oder dich als Organspender in deinem Profil ausweisen. 

Deine Apple Watch verwendet deine persönlichen Daten, um zu berechnen, wie viele Kalorien du verbrauchst und mehr. Du kannst diese Informationen mit anderen Apps teilen und sie auf allen deinen Geräten auf dem neuesten Stand halten. 

 

Auswählen deiner zu verfolgenden favorisierten Kategorien

  1. Öffne die Health-App, und tippe auf den Tab "Übersicht". 
  2. Tippe oben rechts auf "Bearbeiten". 
  3. Tippe auf eine Kategorie, um sie deinen Favoriten hinzuzufügen oder daraus zu entfernen. Kategorien mit einem blauen Stern  werden in deinen Favoriten angezeigt.
  4. Wenn du alle Einstellungen vorgenommen hast, tippe auf "Fertig". 

Deine Favoriten zeigen, wie es dir in den einzelnen Gesundheitskategorien an diesem Tag geht, z. B. "Minuten der Achtsamkeit" oder "Schritte". Um weitere Informationen zu einer Kategorie anzuzeigen, tippe darauf. 

Hinzufügen von gesundheitsbezogenen Informationen

  1. Öffne die Health-App, und tippe auf den Tab "Entdecken". 
  2. Tippe auf eine Kategorie, z. B. "Aktivität". 
  3. Tippe auf eine Unterkategorie, z. B. "Schritte".
  4. Tippe oben rechts auf "Daten hinzufügen".
  5. Gib Datum, Uhrzeit und Daten für diese Aktivität ein.
  6. Tippe abschließend auf "Hinzufügen".

 

Auswählen, welche Apps Informationen mit Health teilen

  1. Öffne die Health-App, und tippe auf den Tab "Übersicht".
  2. Tippe oben rechts auf dein Profilbild. 
  3. Tippe unter "Datenschutz" auf "Apps". Dir werden mit Health kompatible Apps angezeigt, die du bereits besitzt. Wenn eine App nicht angezeigt wird, ist sie womöglich nicht mit der Health-App kompatibel. 
  4. Tippe auf eine App und aktiviere die Gesundheitskategorien, die von dieser App erfasst werden sollen.

Wenn du mehrere Apps verwendest, um verschiedene Aspekte zu erfassen, kann die Health-App alles an einem Ort speichern. Verwalte die Daten, die der Health-App hinzugefügt wurden. 

Auch Apple Watch-Apps können Gesundheitsdaten lesen und schreiben. Du kannst sie direkt auf deiner Apple Watch verwalten: Wähle "Einstellungen" > "Health" > "Apps". 

Informationen über Veränderungen in deiner Gesundheit im Laufe der Zeit

  1. Öffne die Health-App, und tippe auf den Tab "Übersicht". 
  2. Scrolle nach unten zu "Highlights". Unter "Highlights" wird deine Gesundheit im Laufe der Zeit angezeigt, sodass du sehen kannst, wie es dir insgesamt geht. 
  3. Tippe auf ein Highlight, um weitere Informationen zu dieser Kategorie anzuzeigen, oder tippe unten in der Liste auf "Alle Highlights" anzeigen. 

Weitere Gesundheitsdaten hinzufügen

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: