Informationen über "Kaufanfrage"

Wenn Sie an den Organisator Ihrer Familiengruppe eine Kaufanfrage gestellt haben und Ihnen dann "Erlaubnis kann nicht eingeholt werden" angezeigt wird, sollten Sie Ihr Gerät und die Einstellungen überprüfen. 

Nachdem Sie Kaufanfrage aktiviert und beim Organisator Ihrer Familiengruppe die Erlaubnis für einen Einkauf im iTunes Store angefordert haben, wird Ihnen möglicherweise diese Meldung angezeigt: "Erlaubnis kann nicht eingeholt werden. Du kannst keine Genehmigung einholen, da du mit einem iCloud-Account und einem iTunes-Account angemeldet bist, die nicht miteinander assoziiert sind."

Wenn Sie diese Meldung sehen, überprüfen Sie, mit welcher Apple-ID Sie angemeldet sind, sowie Ihre Einstellungen der Familienfreigabe, und stellen Sie sicher, dass Sie über ein unterstütztes Gerät verfügen.

Apple-ID für die Verwendung im iTunes Store überprüfen

Vergewissern Sie sich, dass Sie mit derselben Apple-ID beim iTunes Store angemeldet sind, die Sie für die Familienfreigabe ausgewählt haben. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre eigene Apple-ID für die Familienfreigabe verwenden.
 

      iPhone mit angezeigten Einstellungen für iTunes & App Store

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Gehen Sie zu "Einstellungen" > "[Ihr Name]" > "Familienfreigabe", und tippen Sie auf Ihren Namen. In iOS 10.2 oder älter: Gehen Sie zu "Einstellungen" > "iCloud" > "Familie", und tippen Sie auf Ihren Namen.
  2. Notieren Sie sich die Apple-ID, die Sie verwenden.
  3. Öffnen Sie wieder die "Einstellungen".
  4. Tippen Sie auf "[Ihr Name]" > "iTunes & App Store". Tippen Sie in iOS 10.2 oder älter auf "iTunes & App Store".
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden.

Auf dem Mac

  1. Wählen Sie das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen".
  2. Klicken Sie auf "iCloud" > "Familie verwalten" > "[Ihr Name]".
  3. Notieren Sie sich die Apple-ID, die Sie für Familieneinkäufe nutzen.
  4. Öffnen Sie iTunes. Wählen Sie in der Menüleiste oben im Computerbildschirm "Account". 
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden. 
     

Auf Apple TV

  1. Gehen Sie vom Home-Bildschirm aus zu "Einstellungen" > "Accounts" > "iCloud".
  2. Wählen Sie dort Ihren Namen. Notieren Sie sich die Apple-ID.
  3. Klicken Sie auf der Apple TV Remote auf die Menütaste, um zum Bildschirm "Accounts" zurückzukehren.
  4. Wählen Sie dann "iTunes & App Store". 
  5. Vergewissern Sie sich, dass Sie dieselbe Apple-ID verwenden.
     

Einstellungen der Familienfreigabe überprüfen

Stellen Sie sicher, dass Sie die gleiche Apple-ID überall dort verwenden, wo Sie sich anmelden, darunter auch in der Familienfreigabe. Navigieren Sie dazu zu den "Einstellungen" oder "Systemeinstellungen", um dort zu überprüfen, ob Sie mit dem richtigen Account angemeldet sind.
 

iPhone mit dem Account eines Familienmitglieds      

Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Öffnen Sie "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf "[Ihr Name]" > "Familienfreigabe". Wenn Sie iOS 10.2 oder älter verwenden, tippen Sie auf "iCloud" > "Familie".
  3. Tippen Sie auf Ihren Namen.

Auf dem Mac

  1. Wählen Sie das Menü "Apple" > "Systemeinstellungen". 
  2. Klicken Sie auf "iCloud" und dann auf "Familie verwalten".
  3. Klicken Sie auf Ihren Namen.

Sicherstellen, dass Sie ein unterstütztes Gerät verwenden

Um eine Familienfreigabegruppe zu erstellen oder einer beizutreten, benötigen Sie iOS 8 oder neuer auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch oder OS X Yosemite oder neuer auf Ihrem Mac. Wenn Sie versuchen, einen Einkauf auf einem nicht unterstützten Gerät zu tätigen, müssen Sie dennoch um Erlaubnis fragen. Sie erhalten jedoch keine Benachrichtigung, wenn der Familienorganisator die Anfrage genehmigt oder ablehnt. Wenn der Familienorganisator den Einkauf tätigt und der Inhalt nicht automatisch geladen wird, können Sie nochmals auf den Preis tippen, um den Artikel zu laden.

Weitere Informationen

Sie können iTunes Match nicht verwenden, keine iTunes-Geschenke kaufen oder Spenden tätigen, wenn "Kaufanfrage" für Ihren Account aktiviert ist.

Für die Familienfreigabe ist eine persönliche Apple-ID erforderlich, die bei iCloud und iTunes angemeldet ist. Wenn die Funktion zum Teilen von Einkäufen für Ihre Familie aktiviert ist, können Musik, Filme, TV-Sendungen und Bücher auf bis zu zehn Geräte pro Account geladen werden, von denen fünf Computer sein können. Nicht alle Inhalte können geteilt werden. Inhalte können von Familienmitgliedern ausgeblendet werden, sodass sie nicht zum Download zur Verfügung stehen. Wenn "Kaufanfrage" für Ihre Apple-ID aktiviert ist, Sie aber Inhalte aus vergangenen Einkäufen eines Familienmitglieds laden, wird Ihnen keine Aufforderung "Kaufanfrage" angezeigt. Auch wenn Sie einen Produktcode einlösen, wird Ihnen keine Aufforderung "Kaufanfrage" angezeigt.

Veröffentlichungsdatum: