Wechsel von Ihrem derzeitigen iPhone, iPad oder iPod touch auf ein Gerät mit geringerer Speicherkapazität

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Inhalte optimieren und den Speicherplatzbedarf reduzieren können, wenn Sie zu einem Gerät mit geringerer Speicherkapazität wechseln.

Speicher prüfen

Bevor Sie zu einem neuen Gerät wechseln, sollten Sie prüfen, wie viel Speicherplatz Ihr aktuelles Gerät nutzt. Sofern alle Ihre Daten auf das neue Gerät passen, können Sie Ihre Daten auf das neue Gerät übertragen, ohne etwas löschen zu müssen.

Wenn Sie künftig ein Gerät mit geringerer Speicherkapazität verwenden, müssen Sie möglicherweise einige Ihrer Inhalte optimieren oder löschen. Ermitteln Sie unter "Einstellungen" > "Allgemein" > "[Gerät]-Speicher", was auf Ihrem Gerät den meisten Speicherplatz einnimmt. Hier erfahren Sie mehr über die Speicherplatznutzung unter iOS.


Speicherplatz verwalten

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, den genutzten Speicherplatz auf Ihrem Gerät zu verwalten oder zu reduzieren.

Audioinhalte, Filme, Serien und Bücher

So reduzieren Sie den durch Audioinhalte, Filme, Serien und Bücher belegten Speicherplatz:

Fotos und Videos

Den durch Fotos und Videos belegten Speicherplatz können Sie reduzieren, indem Sie diese aus den Aufnahmen auf Ihren Computer übertragen. So löschen Sie Fotos aus den Aufnahmen, nachdem Sie sie importiert haben: 

  1. Tippen Sie auf "Auswählen".
  2. Wählen Sie alle Fotos aus, die Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie auf Papierkorb-Symbol.

Wenn Sie die Fotos auf Ihrem Gerät ansehen möchten, nachdem Sie sie aus den Aufnahmen gelöscht haben, synchronisieren Sie sie aus Ihrer iTunes-Mediathek. iTunes optimiert synchronisierte Fotos für Ihr Gerät, um Platz zu sparen. Sie können auch nur einen Teil Ihrer Fotomediathek synchronisieren.

Apps

So reduzieren Sie den Speicherplatzbedarf von Apps:

Mit den folgenden Methoden können Sie auch die Menge anderer Daten reduzieren:

  • Starten Sie Ihr Gerät neu: iOS löscht die zwischengespeicherten Daten und nimmt andere Systemoptimierungen vor, wenn Sie Ihr Gerät aus- und wieder einschalten.
  • Synchronisieren Sie Ihr Gerät mit iTunes: Durch das Synchronisieren werden Daten, wie beispielsweise Protokolle, von Ihrem Gerät auf Ihren Computer übertragen. Dadurch kann der Speicherplatz, den andere Daten belegen, reduziert werden.
Veröffentlichungsdatum: