Audio mit AirPlay streamen

Sie können Musik, Podcasts und weitere Audioinhalte auf ein Apple TV, einen HomePod oder AirPlay 2-kompatible Lautsprecher oder Smart-TVs streamen. Die Wiedergabe von Audioinhalten mithilfe mehrerer Lautsprecher in Ihrem Zuhause lässt sich perfekt synchronisieren – oder Sie spielen in jedem Raum andere Inhalte ab. All das geht mit AirPlay.

 

Erste Schritte

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät die Systemvoraussetzungen für AirPlay erfüllt. Wenn Sie Audioinhalte mit AirPlay 2 auf mehrere Lautsprecher streamen möchten, fügen Sie AirPlay 2-kompatible Lautsprecher und Smart-TVs in der Home-App hinzu, und weisen Sie sie einem Raum zu.

Mit AirPlay Audio vom iPhone, iPad oder iPod touch streamen

Spielen Sie Musik auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch ab, und steuern Sie dann über das Kontrollzentrum, wo die Musik wiedergegeben wird:

  1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum:
    • Beim iPhone X oder neuer bzw. iPad mit iOS 12 oder neuer: Streichen Sie von der rechten oberen Bildschirmecke nach unten.
    • Beim iPhone 8 oder älter bzw. iOS 11 oder älter: Streichen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  2. Halten Sie die Audio-Karte oben rechts gedrückt, und tippen Sie auf .
  3. Tippen Sie auf alle Lautsprecher oder TVs, auf denen die aktuellen Audioinhalte wiedergegeben werden sollen. 

Sie können mit AirPlay auch Audio von einer App wiedergeben, die Sie auf Ihrem iOS-Gerät verwenden. Öffnen Sie hierzu einfach die App, tippen Sie auf  und dann auf einen oder mehrere Lautsprecher.

Hier erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für die Verwendung von AirPlay und darüber, welche Lautsprecher unterstützt werden.

Mit AirPlay Audio von Apple TV streamen

Wenn Sie auf Ihrem Apple TV einen Film ansehen oder Musik abspielen, können Sie mit AirPlay Audio auf ein oder mehrere HomePod-Geräte bzw. AirPlay 2-kompatible Lautsprecher oder Smart-TVs streamen.

Die Funktion zum Streamen von Inhalten von einem Apple TV an einen HomePod mit AirPlay befindet sich aktuell in der Beta-Phase.

Audioinhalt eines Videos streamen, das Sie sich gerade ansehen

  1. Streichen Sie, während Sie sich einen Film auf Ihrem Apple TV ansehen, vom oberen Rand der Apple TV Remote nach unten.
  2. Wählen Sie "Audio" aus.
  3. Wählen Sie alle Lautsprecher oder TVs aus, auf denen der aktuelle Audioinhalt wiedergegeben werden soll.

Musik streamen, die Sie sich anhören

  1. Streichen Sie, während Sie auf Ihrem Apple TV Musik hören, vom oberen Rand der Apple TV Remote nach unten.
  2. Wählen Sie .
  3. Wählen Sie alle Lautsprecher oder TVs aus, auf denen der aktuelle Audioinhalt wiedergegeben werden soll.

Oder halten Sie  auf Ihrer Apple TV Remote gedrückt, und wählen Sie einen Lautsprecher aus.

Mit AirPlay auf einem Mac oder PC Audio aus iTunes streamen

Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Mac oder PC die neueste Version von iTunes verwenden und dass Ihre Geräte mit demselben WLAN- oder Ethernet-Netzwerk verbunden sind. Gehen Sie dann folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Mac oder PC.
  2. Klicken Sie rechts neben dem Lautstärke-Schieberegler in iTunes auf .
  3. Klicken Sie auf alle Lautsprecher oder TVs, auf denen die aktuellen Audioinhalte wiedergegeben werden sollen.

Mit AirPlay Audio von einem Mac streamen

So streamen Sie Audio von einem Mac auf Apple TV, den HomePod oder AirPlay-kompatible Lautsprecher:

  1. Stellen Sie sicher, dass sich der Mac und die Lautsprecher im selben WLAN- oder Ethernet-Netzwerk befinden.
  2. Wählen Sie das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen" > "Ton".
  3. Wählen Sie unter "Ausgabe" einen Lautsprecher aus, auf den Sie Audio streamen möchten. Wenn Sie die Option "Lautstärke in der Menüleiste anzeigen" auswählen, können Sie das Gerät für die Audioausgabe mit einem Klick auf das Symbol  in der Menüleiste ändern.

Auf einem Mac ist es nicht möglich, über die Menüleiste mit AirPlay Audio auf mehrere Lautsprecher zu streamen.

Hier erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für die Verwendung von AirPlay und darüber, welche Lautsprecher unterstützt werden.

Veröffentlichungsdatum: