Externe Monitore mit dem Mac verwenden

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein weiteres Display an Ihren Mac anschließen und Optionen für das Zusammenspiel beider Displays auswählen.

Sie haben mit Ihrem Mac mehrere Möglichkeiten, weitere Displays zu konfigurieren. So ist es möglich, dass alle Displays entweder dasselbe Bild zeigen oder Ihren Arbeitsbereich so erweitern, dass auf jedem Display unterschiedliche Fenster und Apps angezeigt werden. Wenn Sie Ihr Mac-Notebook mit einem externen Display betreiben, können Sie außerdem den Modus für den Betrieb mit geschlossenem Display verwenden.

Voraussetzungen überprüfen

Modus für den erweiterten Schreibtisch verwenden

Ein MacBook mit einem externen Display im Modus für den erweiterten Schreibtisch

Mit dem Modus für den erweiterten Schreibtisch maximieren Sie Ihren Arbeitsbereich. Mit ihm können Sie auf jedem Monitor Fenster und Apps im Vollbildmodus anzeigen. Verwenden Sie anschließend Mission Control, um die Apps und Fenster auf Ihren Displays anzuordnen. Wenn sich Ihr Dock im unteren Bildschirmbereich befindet, wird es auf jedem Display angezeigt, wenn Sie den Mauszeiger in den unteren Bereich bewegen.

Modus für den erweiterten Schreibtisch aktivieren

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr externes Display eingeschaltet und mit dem Mac verbunden ist.
  2. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie anschließend auf "Monitore".
  3. Wählen Sie den Tab "Anordnen".
  4. Achten Sie darauf, dass das Markierungsfeld "Bildschirme synchronisieren" nicht aktiviert ist.

Displays anordnen oder Hauptmonitor ändern

Damit Sie Ihre Apps und Fenster mit einer durchgängigen Bewegung zwischen Ihren Displays verschieben können, ordnen Sie die Displays so an, wie sie tatsächlich vor Ihnen auf dem Tisch stehen. Sie können außerdem den Hauptmonitor ändern. Hierbei handelt es sich um dasjenige Display, auf dem Ihre Schreibtischsymbole und App-Fenster als Erstes angezeigt werden. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", und klicken Sie anschließend auf "Monitore".
  2. Wählen Sie den Tab "Anordnen".
  3. Folgendermaßen ordnen Sie Ihre Displays an oder ändern den Hauptmonitor:
    • Um die Displays anzuordnen, ziehen Sie eines der Displays an die gewünschte Position. Während Sie ein Display verschieben, wird es mit einem roten Rahmen angezeigt.
    • Um den Hauptmonitor zu ändern, ziehen Sie den weißen Balken auf ein anderes Display.

Der Tab "Anordnen" unter "Monitore" in den "Systemeinstellungen"

Bildschirme synchronisieren

Mit der Bildschirmsynchronisation zeigen all Ihre Displays die gleichen Apps und Fenster.

Ein MacBook mit zusätzlichem Display im Modus "Bildschirme synchronisieren"

Bildschirmsynchronisation aktivieren

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr externes Display eingeschaltet und mit dem Mac verbunden ist.
  2. Wählen Sie im Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", klicken Sie auf "Monitore", und wählen Sie anschließend den Tab "Anordnen".
  3. Vergewissern Sie sich, dass das Markierungsfeld "Bildschirme synchronisieren" aktiviert ist.

Der Tab "Anordnen" unter "Monitore" in den "Systemeinstellungen" mit aktiviertem Markierungsfeld "Bildschirme synchronisieren"

Informationen zu AirPlay

Mit Apple TV können Sie das gesamte Display Ihres Mac mit einem Fernsehgerät synchronisieren oder dieses als weiteres Display verwenden. Um AirPlay zu aktivieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Fernseher eingeschaltet ist.
  2. Wählen Sie das AirPlay-Menü in der Menüleiste* aus, und wählen Sie anschließend Ihr Apple TV. Falls auf dem Fernsehbildschirm ein AirPlay-Code angezeigt wird, geben Sie diesen auf dem Mac ein. 
  3. So synchronisieren Sie Ihren Fernseher mit dem Display oder nutzen ihn als separates Display:
    • Um Ihr Fernsehgerät mit dem Display zu synchronisieren, wählen Sie zunächst das AirPlay-Menü und anschließend "Mit integriertem Bildschirm synchronisieren".
    • Wenn Sie Ihren Fernseher als separates Display nutzen möchten, wählen Sie zunächst das AirPlay-Menü und anschließend "Als separates Display verwenden".
  4. Um AirPlay auszuschalten, wählen Sie zunächst das AirPlay-Menü und anschließend "AirPlay deaktivieren".

* Wenn das AirPlay-Menü nicht in der Menüleiste angezeigt wird, wählen Sie zunächst im Menü "Apple" () > "Monitore" und anschließend das Markierungsfeld "Sync-Optionen bei Verfügbarkeit in der Menüleiste anzeigen". 

Hier erfahren Sie, wie Sie Mit AirPlay Videos vom Mac streamen.

Veröffentlichungsdatum: