Keine Garantieabdeckung bei durch Flüssigkeit verursachten Schäden an Mac-Computern und Zubehör

Durch Flüssigkeit verursachte Schäden an Mac-Computern und Zubehör sind nicht durch die einjährige (1) beschränkte Apple-Garantie oder den AppleCare Protection Plan (APP) abgedeckt.

Aktuelle Mac-Notebooks sowie kabelgebundene und kabellose Apple Keyboards (außer das Magic Keyboard) sind mit Flüssigkeitssensoren (LCIs) ausgestattet. So kann festgestellt werden, ob diese Produkte mit Flüssigkeiten in Kontakt gekommen sind.

Die Vorteile der Herstellergarantie gelten zusätzlich zu den durch Verbraucherschutzgesetze gewährten Rechten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter "Apple-Produkte und deutsche Verbraucherschutzgesetze".

Wenn Ihre Tastatur nicht funktioniert

Hier erhalten Sie Unterstützung beim Ermitteln Ihrer Tastatur und wie Sie zur Behebung von Problemen vorgehen, wenn Ihr Apple Wireless Keyboard nicht wie erwartet funktioniert.

Veröffentlichungsdatum: