Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display verwenden, während das Notebook-Display geschlossen ist

Hier erfährst du, wie du dein Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display verwendest, während das Notebook-Display geschlossen ist.

Du kannst dein Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display oder Projektor verwenden, während das Display des Notebooks geschlossen ist. In diesem Zusammenhang wird auch von einem "geschlossenen Computer" oder "geschlossenen Display" gesprochen.

Voraussetzungen prüfen

Um dein Mac-Notebook mit geschlossenem Display zu verwenden, benötigst du Folgendes:

  • Ein Netzteil oder ein externes Display, das über USB-C oder Thunderbolt 3 (USB-C) mit Strom versorgt wird.
  • Eine externe Tastatur und Maus oder ein Trackpad, die entweder über USB oder drahtlos verbunden sind.
  • Einen USB-C-auf-USB Adapter oder ein entsprechendes Kabel, wenn du eine USB-Maus oder -Tastatur mit einem Mac mit USB-C-Anschlüssen verwendest.
  • Ein externes Display oder einen Projektor.

Modus für den Betrieb mit geschlossenem Display aktivieren

  1. Verbinde deine USB-Tastatur oder -Maus mit deinem Mac oder einem externen Display oder kopple deine Bluetooth-Tastatur oder -Maus mit deinem Mac. Wenn du eine Bluetooth-Tastatur oder -Maus verwendest, wähle das Apple-Menü () > "Systemeinstellungen", klicke auf "Bluetooth", und stelle sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.
  2. Verbinde deinen Mac über das Netzteil mit der Stromversorgung. Außerdem lässt sich dein Mac auch über einige externe Displays (z. B. LG UltraFine 5K) aufladen.
  3. Verbinde dein externes Display oder deinen Projektor mit dem passenden Anschluss an deinem Mac. Falls erforderlich, verwende einen Apple-Videoadapter. Einige externe Displays verfügen über ein USB-Kabel, das an deinen Mac angeschlossen werden muss.
  4. Nachdem der Schreibtisch deines Notebooks auf dem externen Display angezeigt wird, schließe den Deckel des Mac-Notebooks. Möglicherweise musst du eine Taste drücken oder mit deiner Maus klicken, um das externe Display zu aktivieren.

Wenn sich dein externes Display oder dein Projektor nach der Verbindung mit dem Mac nicht einschaltet, stelle die Verbindung her, während sich dein Mac im Ruhezustand befindet oder ausgeschaltet ist. Beende anschließend den Ruhezustand oder schalte deinen Mac ein.

Das Display oder den Projektor trennen

Versetze deinen Mac in den Ruhezustand, bevor du das Display oder den Projektor vom Computer trennst.

Wähle das Apple-Menü () > "Ruhezustand", und trenne anschließend dein Display oder deinen Projektor.

Informationen zu nicht von Apple hergestellten Produkten oder nicht von Apple kontrollierten oder geprüften unabhängigen Websites stellen keine Empfehlung oder Billigung dar. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple gibt keine Zusicherungen bezüglich der Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Websites Dritter ab. Kontaktiere den Anbieter, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Veröffentlichungsdatum: