Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display verwenden, während das Notebook-Display geschlossen ist

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display verwenden, während das Notebook-Display geschlossen ist.

Sie können Ihr Mac-Notebook zusammen mit einem externen Display oder Projektor verwenden, während das Display des Notebooks geschlossen ist. In diesem Zusammenhang wird auch von einem "geschlossenen Computer" oder "geschlossenen Display" gesprochen.

Voraussetzungen prüfen

Um Ihr Mac-Notebook mit geschlossenem Display zu verwenden, benötigen Sie Folgendes:

  • Ein Netzteil oder ein externes Display, das über USB-C oder Thunderbolt 3 (USB-C) mit Strom versorgt wird.
  • Eine externe Tastatur und Maus oder ein Trackpad, die entweder über USB oder drahtlos verbunden sind.
  • Einen USB-C-auf-USB Adapter oder ein entsprechendes Kabel, wenn Sie eine USB-Maus oder -Tastatur mit einem Mac mit USB-C-Anschlüssen verwenden.
  • Ein externes Display oder einen Projektor.

Modus für den Betrieb mit geschlossenem Display aktivieren

  1. Verbinden Sie Ihre USB-Tastatur oder -Maus mit Ihrem Mac oder einem externen Display oder koppeln Sie Ihre Bluetooth-Tastatur oder -Maus mit Ihrem Mac. Wenn Sie eine Bluetooth-Tastatur oder -Maus verwenden, wählen Sie das Menü "Apple" () > "Systemeinstellungen", klicken Sie auf "Bluetooth", und stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.
  2. Verbinden Sie Ihren Mac über das Netzteil mit der Stromversorgung. Außerdem lässt sich Ihr Mac auch über einige externe Displays (z. B. LG UltraFine 5K) aufladen.
  3. Verbinden Sie Ihr externes Display oder Ihren Projektor mit dem passenden Anschluss an Ihrem Mac. Falls erforderlich, verwenden Sie einen Apple-Videoadapter. Einige externe Displays verfügen über ein USB-Kabel, das an Ihren Mac angeschlossen werden muss.
  4. Nachdem der Schreibtisch Ihres Notebooks auf dem externen Display angezeigt wird, schließen Sie den Deckel des Mac-Notebooks. Möglicherweise müssen Sie eine Taste drücken oder mit Ihrer Maus klicken, um das externe Display zu aktivieren.

Wenn sich Ihr externes Display oder Ihr Projektor nach der Verbindung mit dem Mac nicht einschaltet, stellen Sie die Verbindung her, während sich Ihr Mac im Ruhezustand befindet oder ausgeschaltet ist. Anschließend beenden Sie den Ruhezustand oder schalten Ihren Mac ein.

Das Display oder den Projektor trennen

Versetzen Sie Ihren Mac in den Ruhezustand, bevor Sie das Display oder den Projektor vom Computer trennen.

Wählen Sie das Menü "Apple" () > "Ruhezustand", und trennen Sie anschließend Ihr Display oder Ihren Projektor.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: