Sicherheitsfragen deiner Apple-ID ändern

Wenn du deine Apple-ID nicht auf die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktualisiert hast, verwendet dein Account Sicherheitsfragen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Gehe wie folgt vor, um die Sicherheitsfragen deiner Apple-ID zu ändern.

Informationen zu Apple-ID-Sicherheitsfragen

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist die sicherste Methode, um deine Apple-ID zu schützen. Wenn du die Zwei-Faktor-Authentifizierung für deinen Account nicht eingerichtet hast, verwendet Apple Sicherheitsfragen, um dir eine zweite Möglichkeit zu geben, deine Identität online nachzuweisen. Sicherheitsfragen sind so ausgelegt, dass du dir diese leicht merken kannst, sie von anderen jedoch nur schwer erraten werden können. Zusammen mit anderen Identifikationsdaten helfen sie dabei, festzustellen, ob du die Person bist, die auf deinen Account zugreifen möchte.

Du wirst möglicherweise aufgefordert, eine oder mehrere Sicherheitsfragen zu beantworten, bevor du dein Passwort oder andere Accountdaten ändern, Gerätedetails anzeigen oder mit einem neuen Gerät einen Einkauf in iTunes oder im App Store tätigen kannst.

Wenn du keine Sicherheitsfragen verwenden möchtest oder befürchtest, die Antworten zu vergessen, kannst du die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten. Hier erfährst du mehr über die Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Sicherheitsfragen ändern

  1. Melde dich bei appleid.apple.com an.
  2. Wähle im Abschnitt "Anmeldung und Sicherheit" die Option "Accountsicherheit" aus.
  3. Wähle unter "Sicherheitsfragen" die Option "Sicherheitsfragen ändern" aus. 
  4. Wähle deine neuen Sicherheitsfragen und ihre Antworten aus, und wähle dann "Aktualisieren" aus.
  5. Gib das Passwort deiner Apple-ID ein, und klicke auf "Fertig".

Es ist wichtig, dass du dir die Antworten auf deine Sicherheitsfragen merkst, damit du weiterhin auf deinen Account zugreifen kannst. Stelle zudem sicher, dass du deine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung hinzufügst und bestätigst. Wenn du die Antworten auf deine Sicherheitsfragen vergisst, benötigst du eine E-Mail-Adresse zur Wiederherstellung, um die Fragen damit zurücksetzen zu können. Hier erfährst du, was zu tun ist, wenn du die Antworten auf deine Sicherheitsfragen vergessen hast.

Veröffentlichungsdatum: