Firmware Ihres Modems und Routers auf dem neuesten Stand halten

Netzwerkmodems und -router bieten über integrierte Software (sogenannte Firmware) und Hardware Netzwerkdienste wie Internetzugang oder E-Mail-Zugriff. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Modem- und Router-Firmware aktuell halten.

Achten Sie darauf, dass die auf Ihrem Modem oder Router installierte Firmware auf dem aktuellen Stand ist, damit sie korrekt funktioniert. Sollte sie nicht aktuell sein, kann es vorkommen, dass Sie Probleme mit der Verbindung zum Gerät oder zum Internet feststellen.

Einige Modems oder Router verfügen über bestimmte Vorgehensweisen, die Sie befolgen müssen, um die Firmware zu aktualisieren. Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie die Firmware aktualisieren müssen, wenden Sie sich an den Hersteller des Geräts. Sie sollten die Modellnummer und gegebenenfalls die Versionsnummer des Geräts kennen, die normalerweise auf einem Etikett auf dem Gerät selbst zu finden sind.

Weitere Informationen

Normalerweise werden Modems und Router mit der zum Zeitpunkt der Lieferung aktuellen Firmware geliefert. Die Firmware kann jedoch in dem Zeitraum zwischen der Lieferung und dem Zeitpunkt der ersten Nutzung des Geräts aktualisiert worden sein. Deshalb kann es erforderlich sein, die Firmware auch zu Beginn der Nutzung zu aktualisieren.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: