Kontakte und Kalender mithilfe von iTunes für Windows Vista oder Windows 7 mit dem iPod synchronisieren

Hier erfahren Sie, wie Sie Kontakte und Kalender mithilfe von iTunes für Windows Vista oder Windows 7 mit dem iPod synchronisieren.

iTunes kann Ihre Kontakte und Kalender aus Microsoft Outlook und Windows-Kontakte (ehemals Microsoft-Adressbuch) mit jedem iPod mit Display synchronisieren1.

  1. Die maximal unterstützte Kontaktanzahl variiert je nach iPod-Modell.

Hinweis: iTunes kann Dateien von vCards (.vcf) oder Windows-Kontakten (.contact) synchronisieren, jedoch nur aus einem Programm gleichzeitig. Wenn Sie zuerst aus Outlook-Kontakte und anschließend aus Windows-Kontakte synchronisieren, werden die vorherigen Kontakte überschrieben. Für das Synchronisieren von Kontakten und Kalendern aus Outlook ist Outlook 2003 oder neuer erforderlich. In Windows 7 ist das Programm Windows-Kontakte nicht enthalten, Sie können es aber als Teil von Windows Live Essentials laden.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Kontakte und Kalender unter Windows Vista mit dem iPod synchronisieren können. Um zu erfahren, wie Sie Kontakte und Kalender unter Windows XP/2000 synchronisieren, klicken Sie hier.

So konfigurieren Sie iTunes für das Synchronisieren von Kontakten mit dem iPod:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Schließen Sie Ihren iPod an, und warten Sie, bis dieser in iTunes unter "Geräte" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Ihren iPod im Bereich "Quelle" unter "Geräte" aus. Hier werden die Einstellungen des iPod angezeigt.
  4. Klicken Sie auf "Info".


     
  5. Wählen Sie das Markierungsfeld "Kontakte synchronisieren von …" aus.
  6. Wählen Sie aus dem Menü das Programm (Outlook- oder Windows-Kontakte), das die mit dem iPod zu synchronisierenden Kontakte enthält.
  7. Klicken Sie auf "Anwenden".

Hinweis: iTunes für Windows kann nur Microsoft Outlook- und Windows-Kontakte automatisch synchronisieren. Hinweis: Kontaktgruppen aus Windows-Kontakte werden nicht mit dem iPod synchronisiert.

Hinweis: iTunes für Windows kann jeweils nur Kontakte aus einer Quelle synchronisieren, entweder aus Outlook oder Kontakte. Wenn Sie die Synchronisierungsquelle ändern, werden alle zuvor gespeicherten Kontakte durch die neuen Kontakte ersetzt.

So konfigurieren Sie iTunes für das Synchronisieren Ihrer Kalender mit dem iPod:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Schließen Sie Ihren iPod an, und warten Sie, bis dieser in iTunes unter "Geräte" angezeigt wird.
  3. Wählen Sie Ihren iPod im Bereich "Quelle" unter "Geräte" aus. Hier werden die Einstellungen des iPod angezeigt.
  4. Klicken Sie auf "Info", und scrollen Sie nach unten.
  5. Aktivieren Sie das Markierungsfeld "Kalender von Microsoft Outlook synchronisieren".
  6. Wählen Sie die Option "Alle Kalender" aus, oder wählen Sie bestimmte Kalender aus, die synchronisiert werden sollen.
  7. Klicken Sie auf "Anwenden".

Hinweis: iTunes für Windows kann nur Microsoft Outlook automatisch synchronisieren. Um Kalender aus Windows-Kalender zu synchronisieren, exportieren Sie Ihren Kalender als .ics-Datei, und importieren Sie diese Datei in Outlook.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: