Final Cut Pro X 10.1, Compressor 4.1: Zielort "Apple-Geräte 60 fps" hinzufügen

Wenn Sie ein HD-Video mit 60 fps drehen, können Sie die finale Version mit derselben Bildrate an Apple-Geräte wie das iPhone 5s, iPad Air und iPad mini mit Retina-Display übertragen.

Erstellen Sie folgendermaßen einen eigenen Zielort "Apple-Geräte 60 fps", auf den Sie mit der Funktion "Bereitstellen" in Final Cut Pro X zugreifen können.

  1. Öffnen Sie Compressor 4.1.
  2. Duplizieren Sie in Compressor entweder die Einstellung "Apple-Geräte HD (Höchste Qualität)" oder "Apple-Geräte HD (Höchste Kompatibilität)" abhängig von der benötigten Qualität.
  3. Wählen Sie Einstellung im Bereich "EIGENE".
  4. Doppelklicken Sie auf den Namen der Einstellung, und ändern Sie sie je nach duplizierter Originaleinstellung in "Apple-Geräte 60 fps (Höchste Qualität)" oder "Apple-Geräte 60 fps (Höchste Kompatibilität)".
  5. Klicken Sie im Fenster "Informationen" auf die Option "Video".
  6. Stellen Sie die Bildrate im Einblendfenster auf "60 fps".
  7. Beenden Sie Compressor.
  8. Öffnen Sie in Final Cut Pro X das Projekt, welches Sie mit einer Bildrate von 60 fps bereitstellen möchten.
  9. Wählen Sie "Ablage" > "Bereitstellen" > "Zielort hinzufügen".
  10. Ziehen Sie das Symbol "Compressor-Einstellungen" in die Liste "Zielorte" auf der linken Seite.
  11. Es öffnet sich ein Blatt mit einer Liste der verfügbaren Einstellungen von Compressor.
  12. Scrollen Sie nach unten zum Ordner "Eigene", und klicken Sie auf das Dreieckssymbol, um die Einstellungen anzuzeigen.
  13. Wählen Sie die eigene Einstellung, die Sie in Schritt 4 erstellt haben, aus: "Apple-Geräte 60 fps (Höchste Qualität)" oder "Apple-Geräte 60 fps (Höchste Kompatibilität)".
  14. Klicken Sie auf "OK".
  15. Schließen Sie das Fenster "Zielorte".
  16. Wählen Sie im Projekt, das Sie bereitstellen möchten, die Option "Ablage" > "Bereitstellen" und anschließend die 60-fps-Einstellung für Apple-Geräte, die Sie als Zielort hinzugefügt haben.
  17. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor, klicken Sie auf "Weiter", und wählen Sie einen Namen und einen Speicherort für die Datei.
Veröffentlichungsdatum: