Lion Server: Standard-Website ist nicht erreichbar, nachdem eine zweite Website hinzugefügt wurde

Nachdem eine zweite Website hinzugefügt wurde, kann die Standard-Website nicht mehr geladen werden. Webbasierte Dienste wie Wikis und Profil-Manager sind unter Umständen auch nicht erreichbar.

Wenn eine namensbasierte, virtuelle Webhosting-Umgebung verwendet wird, stellen Sie im Web-Bereich der Server.app alle Domain-IP-Adressen auf "beliebig" ein.

Weitere Informationen

Bei der Verwendung des virtuellen Webhosting gibt es einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Der Webdienst antwortet auf Anfragen basierend auf der IP-Adresse des Servers, der die Anfrage erhalten hat, bevor der Domain-Name oder die angeforderte URL berücksichtigt wird.
  • Auf webbasierte Dienste kann nur über die Standard- bzw. Platzhalter-Site zugegriffen werden. Dienste wie der Profil-Manager werden weiter ausgeführt, sind jedoch nicht erreichbar, wenn der einzigen Server-IP-Adresse im Web-Bereich der Server.app eine zweite Website zugewiesen wird.
  • Weitere Informationen zum virtuellen Webhosting finden Sie unter http://httpd.apache.org/docs/2.2/vhosts/.

Informationen zu nicht von Apple gefertigten Produkten sowie nicht von Apple gesteuerte oder geprüfte unabhängige Websites werden ohne Empfehlung und Unterstützung zur Verfügung gestellt. Apple übernimmt keine Verantwortung für die Auswahl, Leistung oder Nutzung von Websites und Produkten Dritter. Apple übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit von Drittanbieter-Websites. Die Nutzung des Internets birgt Risiken. Kontaktieren Sie den Hersteller, um zusätzliche Informationen zu erhalten. Andere Produkt- und Firmennamen sind möglicherweise Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Veröffentlichungsdatum: