So deinstallieren Sie QuickTime auf einem Windows PC

Erfahren Sie, wie Sie QuickTime auf einem Windows-kompatiblen Computer deinstallieren. Wenn Sie an einem Mac arbeiten, haben wir Anweisungen speziell für Sie.

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.

     
  2. Öffnen Sie das Dialogfeld "Software".
  3. Suchen Sie QuickTime in der Liste und wählen Sie das Programm aus.
  4. Klicken Sie in die Taste "Ändern/Entfernen".
    Ein Dialog wird angezeigt und Sie werden gefragt:
    Möchten Sie QuickTime für Windows vollständig entfernen?
  5. Klicken Sie in "OK". Das Installationsprogramm beginnt mit der Entfernung von QuickTime.
  6. Eine Meldung wird angezeigt, sobald die Deinstallation abgeschlossen ist.

Wichtiger Hinweis: QuickTime muss installiert sein, damit iTunes korrekt funktioniert. Laden und installieren Sie die neueste Version von QuickTime oder iTunes (darin ist QuickTime enthalten), wenn Sie iTunes auch weiterhin nutzen wollen.

Veröffentlichungsdatum: