Bluetooth: Computer mit einem Bluetooth-fähigen Handy koppeln

Dieses Dokument erläutert, wie Sie den Computer mit einem Bluetooth-fähigen Handy koppeln.

Bevor Sie eine Internet-Verbindung herstellen können, müssen Sie den Computer mit dem Bluetooth-fähigen Handy koppeln.

Vergewissern Sie sich, dass das Handy eingeschaltet ist und im "sichtbaren" Modus ist. Lesen Sie dazu die mit dem Handy gelieferte Dokumentation.

    1. Wählen Sie "Nach Telefonen suchen" aus dem Bluetooth-Status-Menü in der Menüleiste.
    2. Wählen Sie Ihr Handy im Dialog "Verbindung mit einem Bluetooth-Gerät herstellen" aus, und klicken Sie in "Verbinden".
    3. Geben Sie einen Sicherheitscode ein. Verwenden Sie hierfür eine Zahlenkombination. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie denselben Sicherheitscode auf dem Handy ein.


Ihr Computer ist nun mit dem Handy gekoppelt. Der Name des Handys ist in der Menüleiste des Bluetooth-Status-Menüs angegeben. Die Apple Bluetooth Software merkt sich die Kopplung mit Ihrem Handy, daher sollte die Kopplung mit dem Handy nur einmal notwendig sein.

Sie können Ihr Handy nun verwenden, um die Nummer Ihres ISPs (Internet-Diensteanbieter) zu wählen und eine Internet-Verbindung herzustellen. Befolgen Sie diese Anweisungen, um Ihren Computer einzurichten und eine Internet-Verbindung herzustellen.

Hinweis: Für den Internet-Zugriff benötigen Sie einen aktiven Handyvertrag, der digitale Dienste bietet, sowie einen Account bei einem ISP (hierfür können Gebühren anfallen).

Veröffentlichungsdatum: