Integrierte iSight Kamera verwenden

Viele neue Apple Computer wie z. B. MacBook, MacBook Pro und iMac Computer verfügen über eine integrierte iSight Kamera, die Sie für verschiedene Zwecke einsetzen können, beispielsweise um über eine Breitband-Internet-Verbindung an Video-Chat-Sitzungen im Internet teilzunehmen. Hier sind einige Möglichkeiten, für die die integrierte iSight Kamera eingesetzt und die von ihr erzeugten Bilder verwendet werden können.

Videokonferenzen

Um die integrierte iSight Kamera für Videokonferenzen nutzen zu können, benötigen Sie Folgendes:

  • Einen .Mac, America Online (AOL) oder AOL Instant Messenger (AIM) Account (für iChat AV erforderlich).
  • Eine Breitband-Internet-Verbindung mit DSL oder Kabelmodem bzw. ein lokales Netzwerk (LAN). Für Videokonferenzen können Sie keine Einwahl-Internet-Verbindung nutzen.
  • Und jemanden, mit dem Sie eine Videokonferenz führen möchten. (Sie können mit jedem iChat AV-Benutzer eine Videokonferenz führen, der ebenso über Videokonferenzfunktionen verfügt.)

So beginnen Sie eine Videokonferenz:

  1. Öffnen Sie iChat AV.
  2. Klicken Sie in die Kamera-Taste neben einem Online-Kontakt in Ihrer Kontaktliste.
  3. Vergewissern Sie sich, dass "Kamera ist angeschlossen" im Menü Video aktiviert ist.

Die grüne LED neben der integrierten iSight Kamera leuchtet auf und gibt dadurch an, dass Videos aufgezeichnet werden. Gleichzeitig sendet iChat eine Einladung an Ihren Kontakt, an einem Video-Chat teilzunehmen, während Sie Ihr Erscheinungsbild auf dem Bildschirm in der Vorschau betrachten und optimieren können. Nachdem Ihr Kontakt die Einladung angenommen hat, erscheint Ihr Kontakt auf Ihrem Bildschirm und Sie auf seinem!

Videokonferenzen mit mehreren Kontakten

Sie können eine Videokonferenz mit bis zu drei Kontakten gleichzeitig führen. Ein Kontakt ist der Gastgeber der Videokonferenz, während die anderen Teilnehmer sind. Um eine Videokonferenz mit mehreren Kontakten zu leiten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie iChat AV.
  2. Halten Sie die Befehlstaste () gedrückt, und wählen Sie in der Kontaktliste die Kontakte aus, die Sie zur Videokonferenz einladen möchten.
  3. Klicken Sie in die Kamera-Taste unten im Fenster "Kontaktliste".

Integrierte iSight Kamera ausschalten

Um die integrierte iSight Kamera auszuschalten, schließen Sie das aktive iChat Fenster. Die grüne LED neben der Kamera geht aus, und gibt dadurch an, dass die integrierte iSight Kamera ausgeschaltet ist und keine Videos mehr aufnimmt.

Fotos für die Verwendung als Kontakt-Symbol aufnehmen

Sie können Ihre integrierte iSight Kamera dazu nutzen, um ein Foto von sich selbst zu machen, das Sie als Kontakt-Symbol verwenden möchten. Jeder, der Sie in seiner Kontaktliste hat, sieht dann Ihr lächelndes (oder griesgrämiges) Gesicht.

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie iChat AV.
  2. Wählen Sie aus dem Menü Kontakte die Option Mein Bild ändern.
  3. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster "Kontaktbild" in die Kamera-Taste neben "Videoschnappschuss erstellen".
  4. Lächeln Sie, und schon ist das Foto gemacht!

Sie können auch einen Video-Schnappschuss als Account-Symbol und Adressbuchsymbol verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter "Mac OS X 10.4 Hilfe: Einen Video-Schnappschuss erstellen".

Veröffentlichungsdatum: