iTunes für Windows: Fehlerbehebung bei der Synchronisierung von Kontakten und Kalendern mit dem iPod

Falls in iTunes für Windows beim Synchronisieren Ihrer Kontakte oder Kalender mit dem iPod Probleme auftreten, kann Ihnen dieser Artikel weiterhelfen. Anweisungen zum Synchronisieren Ihrer Kontakte und Kalender erhalten Sie in diesen Artikeln:

  • Hier erfahren Sie, wie Sie Kontakte synchronisieren können.
  • Hier erfahren Sie, wie Sie Kalender synchronisieren können.

Fehlerbehebung bei der Synchronisierung von Kontakten und Kalendern

Mit iTunes 5 für Windows oder höher können Sie Kontakte aus Microsoft Outlook und Outlook Express sowie Kalender aus Outlook mit Ihrem iPod synchronisieren (Hinweis: Für das Synchronisieren von Kontakten und Kalendern aus Outlook ist Outlook 2003 oder neuer erforderlich). Falls Probleme auftreten, sollten Sie folgende Hinweise beachten:

  • Outlook 2000 wird nicht unterstützt.
  • Bei Kontakten aus Microsoft Outlook Express wird nur die primäre E-Mail-Adresse synchronisiert.
  • Sie müssen über Outlook Express oder eine Vollversion von Microsoft Outlook verfügen, um die Daten synchronisieren zu können (Testversionen von Microsoft Outlook funktionieren unter Umständen nicht).
  • Bei Outlook Express werden nur die Geschäftsadressen mit dem iPod synchronisiert, nicht die privaten Adressen. Bei Microsoft Outlook wird die private Adresse synchronisiert, sofern sie die einzige Adresse ist.
  • Kurznamen werden nicht mit dem iPod synchronisiert.

Kontakte und Kalender exportieren

Falls beim Synchronisieren Ihrer Kontakte und Kalender mit dem iPod unter Verwendung von iTunes 5 für Windows Probleme auftreten, können Sie eine Alternativlösung anwenden, indem Sie Ihre Kontakte und Kalender auf den iPod exportieren.

Kontakte exportieren
Wenn Sie Kontakte direkt aus Ihrem Adressbuch auf den iPod exportieren möchten, müssen Sie zunächst für Ihren iPod den Disk-Modus aktivieren, falls Sie dies noch nicht getan haben:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Schließen Sie Ihren iPod an und warten Sie, bis er in der Liste "Quelle" in iTunes angezeigt wird.
  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten in Einstellungen.
  4. Klicken Sie in den Tab "iPod".
  5. Klicken Sie im Bereich "iPod" in den Tab "Musik".
  6. Wählen Sie das Markierungsfeld "Disk-Modus aktivieren".
  7. Klicken Sie in "OK".

So exportieren Sie die Kontakte aus Ihrem Adressbuch in Microsoft Outlook Express:

  1. Zeigen Sie im Menü Start auf Programme, dann auf Zubehör und klicken Sie anschließend in Adressbuch.
  2. Wählen Sie einen der Kontakte, den Sie zu Ihrem iPod hinzufügen möchten.
  3. Zeigen Sie im Menü Datei auf Exportieren, und klicken Sie dann in Visitenkarten-Dateien (vCard).
  4. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster in "Arbeitsplatz".
  5. Doppelklicken Sie in das Symbol "iPod".
  6. Doppelklicken Sie in "Kontakte", um den Ordner zu öffnen.
  7. Wählen Sie im Menü Speichern unter die Option Visitenkarten-Dateien (vCards) (*.vcf).
  8. Klicken Sie in "Speichern".
  9. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 8 für alle Kontakte, die Sie auf Ihren iPod übertragen möchten.
  10. Beenden Sie das Adressbuch, wenn Sie fertig sind.

So exportieren Sie Kontakte aus Microsoft Outlook:

  1. Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  2. Klicken Sie in "Kontakte".
  3. Wählen Sie einen der Kontakte, den Sie zu Ihrem iPod hinzufügen möchten.
  4. Klicken Sie im Menü Datei in Speichern unter.
  5. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster in "Arbeitsplatz".
  6. Doppelklicken Sie in das Symbol "iPod".
  7. Doppelklicken Sie in "Kontakte", um den Ordner zu öffnen.
  8. Wählen Sie die Option vCard Dateien (*.vcf) aus dem Menü Speichern unter am unteren Rand des Fensters.
  9. Klicken Sie in "Speichern".
  10. Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 9 für alle Kontakte, die Sie auf Ihren iPod übertragen möchten.

Kalenderereignisse exportieren
Wenn Sie Kalenderereignisse direkt aus Outlook auf den iPod exportieren möchten, müssen Sie zunächst für Ihren iPod den Disk-Modus aktivieren, falls Sie dies noch nicht getan haben:

  1. Öffnen Sie iTunes.
  2. Schließen Sie Ihren iPod an und warten Sie, bis er in der Liste "Quelle" in iTunes angezeigt wird.
  3. Klicken Sie im Menü Bearbeiten in Einstellungen.
  4. Klicken Sie in den Tab "iPod".
  5. Klicken Sie im Bereich "iPod" in den Tab "Musik".
  6. Wählen Sie das Markierungsfeld "Disk-Modus aktivieren".
  7. Klicken Sie in "OK".

So exportieren Sie Kalenderdateien aus Microsoft Outlook:

  1. Öffnen Sie Microsoft Outlook.
  2. Klicken Sie in "Kalender".
  3. Wählen Sie den Kalender, der die Ereignisse enthält, die Sie auf Ihren iPod übertragen möchten.
  4. Klicken Sie in ein Ereignis, das Sie auf Ihren iPod übertragen möchten.
  5. Klicken Sie im Menü "Datei" in Speichern unter.
  6. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster in "Arbeitsplatz".
  7. Doppelklicken Sie in das Symbol "iPod".
  8. Doppelklicken Sie in "Kalender", um den Ordner zu öffnen.
  9. Wählen Sie die Option vCard Dateien (*.ics) aus dem Menü Speichern unter am unteren Rand des Fensters.
  10. Klicken Sie in "Speichern".
  11. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 10 für alle Kalenderereignisse, die Sie auf Ihren iPod übertragen möchten.
Veröffentlichungsdatum: