Den Express-Austauschservice für dein iPhone nutzen

Beim Express-Austauschservice erhältst du ein Kit, das dein iPhone-Ersatzgerät und alles enthält, was du zum Zurücksenden deines vorherigen iPhone benötigst.

Informationen über den Express-Austauschservice

  • Beim Express-Austauschservice sendet Apple dir zuerst ein iPhone-Ersatzgerät, damit du nicht auf eine Reparatur warten musst.

  • Nachdem du dein iPhone-Ersatzgerät erhalten hast, sende dein vorheriges iPhone sofort zurück. Apple muss dein vorheriges iPhone innerhalb von zehn Tagen nach Versand des Ersatzgeräts erhalten.

  • Dein iPhone-Ersatzgerät ist von einer 90-tägigen Servicegarantie oder vom Restzeitraum deines AppleCare-Vertrags (oder einer anderen Garantie für das Originalprodukt) abgedeckt, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

Versanddatum deines iPhone-Ersatzgeräts finden

Bevor du dein vorheriges iPhone zurücksendest

  1. Ein Backup des iPhone erstellen

  2. Setze dein iPhone zurück, um deine persönlichen Daten zu löschen und aus deinem Apple-ID-Account zu entfernen: Tippe unter „Einstellungen“ auf „Allgemein“ > „iPhone übertragen/zurücksetzen“, und tippe dann auf „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“. Du musst dein Apple-ID-Passwort eingeben, um den Vorgang zu bestätigen.

    In den iPhone-Einstellungen die Option „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ verwenden, um die persönlichen Daten zu löschen.
  3. Übertrage deinen Mobilfunkdienst auf dein neues iPhone:

  4. Schalte dein vorheriges iPhone aus.

Das vorherige iPhone verpacken

Dein Express-Austauschservice-Kit enthält alles, was du zum Verpacken und Versenden deines vorherigen iPhone an Apple benötigst, darunter auch den kleinen weißen oder natürlichen Karton und einen großen Versandkarton, in dem dein iPhone-Ersatzgerät eingetroffen ist. Damit verpackst du dein vorheriges iPhone und sendest es an Apple zurück.

  1. Lege dein iPhone in den kleinen weißen oder natürlichen Karton, in dem dein iPhone-Ersatzgerät eingetroffen ist. Lege keine weiteren Teile bei, z. B. Telefonhülle, Netzteil, USB-Kabel oder anderes Zubehör. Wenn du zusätzliche Artikel in den Karton legst, werden diese nicht zurückgesendet.

  2. Lege den kleinen Karton in den großen Versandkarton, den du erhalten hast. Wenn sich auf der Außenseite des Kartons ein Batterieaufkleber befindet, achte darauf, dass er nicht durch Klebeband oder ein Versandetikett abgedeckt ist.

Vorheriges iPhone an Apple versenden

Apple haftet nicht für Schäden, die während des Versands entstehen.

Veröffentlichungsdatum: