macOS High Sierra

Bewegen von Objekten per Drag&Drop

Bewege Objekte per Drag&Drop von einer Position an eine andere. Sowohl die Ausgangs- als auch die Zielposition müssen auf dem Bildschirm sichtbar sein, wenn du mit dem Bewegen der Objekte beginnst.

Hinweis: „VO“ steht für die VoiceOver-Sondertaste.

Befehle verwenden

  1. Bewege den VoiceOver-Cursor zu dem Objekt, das du bewegen willst, und drücke die Tastenkombination „VO-,“, um das Objekt für den Drag&Drop-Vorgang zu markieren.

    Drücke, wenn du für den Befehl eine Sondertaste benötigst, die Tastenkombination „VO-,“ und halte sie gedrückt, bis das Menü „Drag&Drop“ erscheint. Wähle danach in der Liste die Sondertaste aus.

  2. Bewege den VoiceOver-Cursor an die Position, an der du das markierte Objekt ablegen willst, und lege es dort mithilfe eines der folgenden Befehle ab:

    • An der Position des Cursors: VO-.

    • Vor der Position der Cursors: VO-<

    • Hinter der Position des Cursors: VO->

Wenn du zu Beginn des Vorgangs eine Sondertaste ausgewählt hast, verwendet VoiceOver diese Sondertaste, um beim Ablegen des Objekts spezielle Verhaltensweisen zu initiieren. Wenn du beispielsweise eine markierte Datei im Finder ablegst und zu Beginn der Aktion die Wahltaste ausgewählt hast, dupliziert VoiceOver die Datei an der Zielposition.

Maus verwenden

Die Cursor-Verfolgung kann aktiviert oder deaktiviert werden.

  1. Bewege den VoiceOver-Cursor zu dem Objekt, das du bewegen möchtest.

    Wenn die Cursor-Verfolgung deaktiviert ist, drücke die Tastenkombination „VO-Befehl-F5“, um den VoiceOver-Cursor an die Zielposition zu bewegen.

  2. Überprüfe, ob sich der Mauszeiger auf dem Objekt befindet (drücke die Tastenkombination „VO-F5“).

  3. Aktiviere die Feststellung der Maustaste (drücke die Tastenkombination „VO-Befehl-Umschalt-Leertaste“).

  4. Bewege den VoiceOver-Cursor an die Zielposition.

    Wenn die Cursor-Verfolgung deaktiviert ist, drücke die Tastenkombination „VO-Befehl-F5“, um den Mauszeiger an die Zielposition zu bewegen.

  5. Überprüfe, ob sich der Mauszeiger an der Zielposition befindet (drücke die Tastenkombination „VO-F5“).

  6. Deaktiviere die Feststellung der Maustaste (drücke die Tastenkombination „VO-Befehl-Umschalt-Leertaste“).

Zu einem Hot-Spot bewegen

Wenn du die Kategorie „Steuerungen“ im VoiceOver-Dienstprogramm verwendet hast, um Hot-Spot-Befehle des Typs „Markiertes Objekt ablegen“ Tasten oder Gesten zuzuordnen, kannst du Objekte zum selben Hot-Spot bewegen.

  1. Markiere ein Objekt, das bewegt werden soll, und verwende dann einen der Befehle, den du einer Taste oder Geste zugeordnet hast.

    VoiceOver bittet dich daraufhin, die Taste mit der Nummer des Hot-Spots zu drücken, der als Ziel für das markierte Objekt fungieren soll. Das Objekt wird anschließend (je nach ausgewählter Option) auf dem, vor dem oder hinter dem Hot-Spot abgelegt.

  2. Nach dem Ende des Drag&Drop-Vorgangs kehrt der VoiceOver-Cursor an seine Ausgangsposition zurück. Wiederhole den oben beschriebenen Vorgang für jedes Objekt, das du auf dem Hot-Spot ablegen willst.

Ein Objekt steht nach dem Markieren für den Drag&Drop-Vorgang bereit, solange es noch auf dem Bildschirm angezeigt wird oder du ein anderes Objekt für einen weiteren Drag&Drop-Vorgang auswählst.