macOS High Sierra

Retuschieren von Fotos

Du kannst Flecken, Staub und andere kleine Fehler von Fotos entfernen.

Foto vor dem Retuschieren, mit sichtbaren kleinen Fehlern und nach dem Retuschieren, ohne Fehler.

Fotos öffnen

  1. Doppelklicke auf das Foto und klicke danach auf „Bearbeiten“ in der Symbolleiste.

  2. Klicke in der Symbolleiste auf „Anpassen“.

  3. Klicke im Bereich „Anpassen“ auf das Dreiecksymbol neben „Retuschieren“.

  4. Bewege den Regler „Größe“, um eine Pinselgröße auszuwählen.

    Du kannst die Größe des Pinsels auch durch Drücken von Wahltaste-5 und Wahltaste-6 ändern.

  5. Platziere den Pinsel über dem Fehler. Klicke auf den Fehler oder bewege den Pinsel über die fehlerhafte Stelle, bis der Fehler entfernt ist.

    Wenn der Fehler klein ist und nicht beim ersten Versuch entfernt werden kann, versuche einzuzoomen, um präzisere Änderungen vornehmen zu können.

    Tipp: Wenn du nicht die gewünschten Ergebnisse erhältst, kannst du Pixel aus einem anderen Bereich des Fotos kopieren und auf den Fehler anwenden. Halte die Wahltaste gedrückt, während du auf den Bereich mit der gewünschten Textur klickst, und verwende das Werkzeug „Retuschieren“, um die Änderung anzuwenden. Klicke bei gedrückter Taste „ctrl“ auf das Bild und wähle „Manuellen Retuschierpunkt für Quelle löschen“, um keine Pixel mehr aus dem Bereich zu kopieren.