macOS High Sierra

Erlauben des Fernzugriffs auf deinen Mac

Mit der Option „Entfernte Verwaltung“ der Systemeinstellung „Freigaben“ kannst du anderen Benutzern den Fernzugriff auf deinen Computer erlauben.

  1. Öffne die Systemeinstellung „Freigaben“ (wähle dazu „Apple“ > „Systemeinstellungen“ und klicke auf „Freigaben“). Aktiviere danach das Feld „Entfernte Verwaltung“.

    Wähle bei entsprechender Aufforderung die Aufgaben aus, zu deren Ausführung Benutzer an entfernten Computern berechtigt sein sollen. Wenn keine Aufforderung erscheint, klicke auf „Optionen“, um Aufgaben auszuwählen.

    Systemeinstellung „Freigaben“ öffnen

  2. Führe einen der folgenden Schritte aus:

    • Wähle „Alle Benutzer“, damit alle Personen, die einen Benutzeraccount auf deinem Mac haben, deinen Bildschirm nutzen können.

    • Wähle „Nur diese Benutzer“ und klicke auf „Hinzufügen“ . Wähle danach die Benutzer aus, mit denen du deinen Mac teilen möchtest.

  3. Klicke auf „Computereinstellungen“ und wähle die Optionen für deinen Mac aus. Wenn Benutzer die Verbindung unter Verwendung eines VNC-Viewers herstellen, musst du ein Passwort festlegen.

Apple Remote Desktop ist im App Store erhältlich. Die Anleitungen zum Einrichten und Verwenden von Apple Remote Desktop findest du in der Remote Desktop-Hilfe.

App Store öffnen