macOS High Sierra

Anzeigen von im Schlüsselbund gesicherten Informationen

Du kannst die Schlüsselbundverwaltung benutzen, um Schlüssel, Zertifikate, Passwörter, Accountinformationen, Notizen oder andere in einem Schlüsselbund gesicherte Informationen anzuzeigen.

Schlüsselbundverwaltung öffnen

  1. Wenn keine Schlüsselbundliste angezeigt wird, wähle „Darstellung“ > „Schlüsselbunde einblenden“.

  2. Wähle den Schlüsselbund aus, den du sehen willst.

  3. Doppelklicke auf ein Objekt, um mehr Informationen anzuzeigen.

    Wenn es sich bei dem Objekt um einen Schlüssel handelt:

    • Der Bereich „Einstellungen“ im Fenster „Informationen“ zeigt grundlegende beschreibende Informationen zu einem Objekt an, etwa dessen Name und Typ.

      Wenn du das Passwort eines Objekts anzeigen willst, klicke auf „Passwort einblenden“ und gib dann das Passwort für den Schlüsselbund ein, der das Objekt enthält.

    • Im Bereich „Zugriff“ des Fensters „Informationen“ kannst du feststellen, ob zum Verwenden eines Objekts ein Passwort erforderlich ist. Wenn du beispielsweise „Nach Schlüsselbundpasswort fragen“ für ein Objekt auswählst, musst du das Passwort des Schlüsselbunds und das Passwort des Objekts eingeben, um darauf zugreifen zu können.

    Wenn es sich bei dem Objekt um ein Zertifikat handelt:

    • Im Abschnitt „Vertrauen“ werden Details über die Kriterien für die Vertrauenswürdigkeit des Zertifikats angezeigt.

    • Im Abschnitt „Details“ werden Informationen zur Quelle und den Parametern des Zertifikats angezeigt.