OS X: Am Programmsymbol befindet sich ein Verbotszeichen oder die Meldung "PowerPC-Programme werden nicht mehr unterstützt" wird angezeigt

  • Bei dem Versuch, PowerPC-basierte Programme zu öffnen, wird die folgende Warnung angezeigt:

"Sie können das Programm (Name des Programms) nicht öffnen, da PowerPC-Programme nicht mehr unterstützt werden."
 

  • Über dem Symbol des PowerPC-Programms im Finder wird ein weißes Verbotszeichen angezeigt.
Dieser Artikel wurde archiviert und wird von Apple nicht mehr aktualisiert.

Kontaktieren Sie den Hersteller bezüglich einer aktualisierten Version der Software, die mit den aktuellen Versionen von OS X kompatibel sind.

Einige Programme, wie Microsoft Office 2004 und DivX, sind möglicherweise nicht mit den aktuellen Versionen von OS X kompatibel.

Wichtig: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung seitens Apple dar. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Zuletzt geändert:
Hilfreich?
30% der Personen fanden dies hilfreich.

Zusätzliche Supportinformationen zum Produkt

Deutschland (Deutsch)