Mac OS X 10.5: Probleme beim Synchronisieren von Kontakten mit dem Nokia 9300i-Handy und dem Adressbuch

Bei der Synchronisierung von Kontakten mit dem Nokia 9300i-Handy mit Mac OS X 10.5 Leopard können einige Probleme auftreten:

  • Neue Kontakte, die ursprünglich auf dem Nokia 9300i-Handy erstellt wurden und die nur eine E-Mail-Adresse sowie Felder für Vor- und Nachname enthalten, werden unter Umständen bei der Synchronisierung nicht in das Programm Adressbuch übertragen.
  • In manchen Fällen werden während des Synchronisierungsvorgangs die Felder für die E-Mail-Adresse im Büro sowie die Telefonnummern aus dem Adressbucheintrag entfernt, wenn ein Kontakt mit Feldern für Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse im Büro und Telefonnummern im Büro zunächst in Adressbuch und anschließend mit denselben Kontaktdaten noch einmal auf dem Handy angelegt wird.
  • Wenn Sie in Kombination mit einem Nokia 9300i-Handy die Funktion "Langsame Synchronisierung" verwenden, kann es sein, dass das Feld für die Telefonnummer im Büro aus dem Adressbucheintrag auf dem Computer durch vCards mit mehreren Telefonnummern entfernt wird.

Vermeiden Sie das Erstellen von Kontakten in der oben beschriebenen Art und Weise, wenn Sie beabsichtigen, Kontaktdaten zu synchronisieren.

Verwenden Sie bei der Synchronisierung von vCards nicht die Funktion "Langsame Synchronisierung".

Dieses Dokument wird aktualisiert, sobald weitere Informationen vorliegen.

Wichtiger Hinweis: Informationen zu Produkten, die nicht von Apple hergestellt wurden, werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt und stellen keine Empfehlung oder Billigung durch Apple dar. Für weitere Informationen zu diesen Produkten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Hersteller.

Veröffentlichungsdatum: