iOS: Geräusche, Klingeltöne und Hinweistöne verstehen

Sie können Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch so konfigurieren, dass das Gerät Töne als Hinweiston für eingehende Nachrichten, neue E-Mails, Anrufe und Erinnerungen abspielt. Zudem können Sie Hinweistöne für Termine, das Senden von E-Mails, Tastentöne und das Sperren des Geräts festlegen.

Audioeinstellungen ändern: Wählen Sie "Einstellungen" > "Töne" aus. Verfügbare Möglichkeiten:

  • Die Lautstärke von Klingel- und Hinweistönen des Geräts anpassen.
  • Die Seitentasten so konfigurieren, dass sie die Lautstärke des Klingeltons nicht ändern.
  • Den Klingelton einstellen. Um einen Klingelton für eine bestimmte Person festzulegen, rufen Sie die Karte der jeweiligen Person in "Kontakte" auf.
  • Hinweistöne und andere Töne konfigurieren.
  • Tastaturklicks ein- und ausschalten sowie den Ton beim Sperren des Geräts ein- und ausschalten.

iPhone-Vibration

Sie können einstellen, ob Ihr iPhone vibriert, wenn ein Anruf eingeht oder wenn Sie den Klingelton stummschalten, und das Vibrationsmuster bestimmen. Rufen Sie "Einstellungen" > "Töne" auf, und wählen Sie ein Objekt aus der Liste "Töne- und Vibrationsmuster" aus. Tippen Sie auf "Vibration", um ein Muster auszuwählen.

Ein eigenes Vibrationsmuster erstellen

  1. Tippen Sie auf "Einstellungen" > "Töne", und wählen Sie in der Liste "Töne und Vibrationen" einen Hinweistyp aus.
  2. Tippen Sie auf "Vibration" > "Neue Vibration erstellen".
  3. Erstellen Sie ein Vibrationsmuster, indem Sie den Bildschirm berühren und auf den Bildschirm tippen.

Gerät stummschalten

  • iPhone: Schieben Sie den Schalter "Klingeln/Aus" an der Seite des Geräts vor und zurück.
  • iPad: Halten Sie das untere Ende der Lautstärketaste gedrückt.
    Um ausschließlich Mitteilungen, Hinweistöne und Toneffekte stumm zu schalten, schieben Sie den Seitenschalter nach unten.
  • iPod touch: Halten Sie das untere Ende der Lautstärketaste gedrückt.

Hinweise:

  • Der Schalter "Klingeln/Aus" am iPhone und der Seitenschalter am iPad schalten nicht die Audiowiedergabe, z. B. von Musik, Podcasts, Videos oder Spielen, stumm.
  • Sie können auch die Einstellung "Nicht stören" verwenden, um den Ton für Anrufe, Hinweistöne und Mitteilungen zu deaktivieren.
  • Der Wecker gibt auch dann noch einen Alarmton über den integrierten Lautsprecher aus, wenn Sie die Töne Ihres Geräts deaktiviert haben.
Veröffentlichungsdatum: